Advertisement

Drei Jahre Palliativstation: Malteser-Krankenhaus Bonn

  • E. Klaschik
Conference paper

Zusammenfassung

Im April 1990 wurde mit Hilfe einer Startförderung durch die Deutsche Krebshilfe und nach Umbaumaßnahmen durch den Krankenhausträger die Palliativstation eröffnet, und es konnten die ersten Patienten auf der Palliativstation aufgenommen werden. Die Station liegt ebenerdig neben der geriatrischen Abteilung des Krankenhauses. Für die 5 Betten stehen uns 2 Zweibettzimmer und ein Einbettzimmer zur Verfügung. Die 3 Patientenzimmer sind hell und freundlich eingerichtet. Von ihnen aus besteht die Möglichkeit, die Terasse zu benutzen, die eine direkte Anbindung an den Park und den angrenzenden Kottenforst hat. Außerdem steht den Patienten, Angehörigen und dem Personal ein Wohnzimmer zur Verfügung. Die Zugehörigkeit zum Krankenhaus ermöglicht es, dessen Einrichtungen zu nutzen, z.B. die physikalische Therapie, das Labor, die Röntgenabteilung und die Wäscherei.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1994

Authors and Affiliations

  • E. Klaschik

There are no affiliations available

Personalised recommendations