Historische Entwicklung der Rehabilitation

  • Rainer Buchwalsky
  • Gerhard Blümchen

Zusammenfassung

Eine Zusammenfassung über die historische Entwicklung findet sich in dem 1981 von Krasemann u. Donat verfaßten Buch 10 Jahre Herzinfarkt/Rehabilitation nach dem „Hamburger Modell“.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Beckmann P, Walinski W und Ch., De Werth (1961) Internistische Übungsbehandlungen. Hippokrates Verlag, StuttgartGoogle Scholar
  2. Donat K, Geißler W, Kothe K, Krasemann EO (1993) Die Geschichte der kardiologischen Rehabilitation unter besonderer Berücksichtigung der Bewegungstherapie. Verlag Kirchheim, MainGoogle Scholar
  3. Edens E (1929) Krankheiten des Herzens und der Gefäße: Springer-Verlag, BerlinGoogle Scholar
  4. Heberden W (1772) Some account of a disorder of the breast. M. C. Royal College Physicians, LondonGoogle Scholar
  5. Hufeland ChW ( 1797, Reprint 1978) Die Kunst, das menschliche Leben zu verlängern. 2. Teil, 2. vermehrte Aufl. Jena, in der akademischen BuchhandlungGoogle Scholar
  6. Krasemann EO, Donat K (1981) 10 Jahre Herzinfarkt/Rehabilitation. Hamburger Modell. Mannheimer Morgen Großdruckerei und Verlag, MannheimGoogle Scholar
  7. Oertel MJ (1885) Theorie der Kreislauf-Störungen. In: Ziemssen H von (Hrsg) Handbuch der allgemeinen Therapie. IV. Bd, 3. Aufl., Vogel, LeipzigGoogle Scholar
  8. Wackerbauer A (1969) Ein Beitrag zur postoperativen Behandlung Herzoperierter. ZbL Chir 25: 826–832Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1994

Authors and Affiliations

  • Rainer Buchwalsky
    • 1
  • Gerhard Blümchen
    • 2
  1. 1.Schüchtermann-Klinik Bad RothenfeldeBad RothenfeldeDeutschland
  2. 2.Klinik RoderbirkenLeichlingenDeutschland

Personalised recommendations