Advertisement

Labor Zelle pp 170-185 | Cite as

Gifte und Arzneistoffe

  • David S. Goodsell
Chapter
  • 38 Downloads

Zusammenfassung

Wirksame Medikamente und gefährliche Gifte sind zwei Seiten derselben Medaille. Was für den einen Menschen ein Segen ist, kann Gift für einen anderen sein. Gifte greifen eine zentrale molekulare Maschine an und zerstören sie; dadurch wird ein lebenswichtiger Prozeß blockiert, und die Zelle stirbt ab. Antibiotika tun genau das gleiche: Sie blockieren oder zerstören eine zentrale molekulare Maschine. Antibiotika sind jedoch darauf ausgerichtet, nur einen Mikroorganismus zu vergiften, der in unseren Körper einzudringen versucht, ohne uns selbst dabei zu vergiften. Antibiotika sind spezifische Gifte. Sie sollen jeweils eine bestimmte molekulare Maschine vergiften, die für den krankmachenden Organismus lebenswichtig ist, in unserem Körper jedoch nicht gebraucht wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1994

Authors and Affiliations

  • David S. Goodsell

There are no affiliations available

Personalised recommendations