Advertisement

W

  • Hans-Dieter Lippert
  • Bernd-Rüdiger Kern

Zusammenfassung

Die unmittelbaren Rechtsfolgen einer ordentlichen Kündigung bis zum Ablauf der Kündigungsfrist bzw. einer außerordentlichen Kündigung, gegen die sich der Arbeitnehmer zur Wehr setzte, waren in Schrifttum und Rechtsprechung umstritten. Sollte dem gekündigten Arbeitnehmer bis zum Abschluß des Kündigungsschutzprozesses ein Weiterbeschäftigungsanspruch zustehen oder nicht? Sollte der Arbeitgeber den fraglichen Arbeitsplatz neu besetzen können oder nicht?

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. BAG GS DB 1985, S. 2197Google Scholar
  2. Eich (1986) Verfahrensrechtliche Implikationen des Weiterbeschäftigungs- beschlusses des Großen Senates des BAG vom 27.02.1985, DB 692Google Scholar
  3. Narr (1977) Ärztliches Berufsrecht, 2. Auflage 1977, Rdn. 348 ff.Google Scholar
  4. Nunius (1983) Die ärztliche Weiterbildung im KrankenhausGoogle Scholar
  5. VG Sigmaringen, MedR 1984, S. 157Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1993

Authors and Affiliations

  • Hans-Dieter Lippert
    • 1
  • Bernd-Rüdiger Kern
    • 2
  1. 1.BlausteinDeutschland
  2. 2.TübingenDeutschland

Personalised recommendations