Advertisement

Abschließende Bewertung der Theorien und Befunde zur Entstehung von Gefühlen

  • Lothar Schmidt-Atzert
Part of the Lehr- und Forschungstexte Psychologie book series (LEHRTEXTE, volume 47)

Zusammenfassung

Im ersten Kapitel wurden Theorien und Modelle zur Entstehung von Gefühlen vorgestellt, die nun vor dem Hintergrund zahlreicher empirischer Befunde einer kritischen Bewertung unterzogen werden können. Auf Untersuchungen zur Bedeutung kognitiver Prozesse bei der Gefühlsentstehung sind wir wegen konzeptueller und methodischer Probleme, die mit diesen Ansätzen verbunden sind, nicht weiter eingegangen (vgl. Kapitel 1.3.4). So kann hier nur die Frage diskutiert werden, welche Bedeutung die “motivationalen” Phänomene, also die sogenannten Ausdruckserscheinungen und körperliche Veränderungen, für die Entstehung von Gefühlen, bzw., da wir Gefühle selbst nicht direkt erfassen können, für die Mitteilung von Gefühlen haben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1993

Authors and Affiliations

  • Lothar Schmidt-Atzert
    • 1
  1. 1.Institut für PsychologieUniversität Würzburg, Lehrstuhl IWürzburgGermany

Personalised recommendations