Zerebrale Fettembolie

  • F. Unterharnscheidt
Part of the Spezielle pathologische Anatomie book series (SPEZIELLE, volume 13 / 6 / c)

Zusammenfassung

Die zerebrale Fettembolie ist keine direkte Folge von Gewalteinwirkung gegen den Kopf. Sie ist eine typische und häufige Komplikation nach Verletzungen der Knochen der Extremitäten und des Stammes, besonders wenn multiple Knochenbrüche Veranderungen im Knochenmark hervorrufen. Sie kann aber auch nach Verletzungen von Unterhautfettgewebe auftreten, besonders nach Quetschungen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1994

Authors and Affiliations

  • F. Unterharnscheidt
    • 1
  1. 1.Neuroscience, Inc.LexingtonUSA

Personalised recommendations