Advertisement

Anwendung der Hydroxylapatitkeramik Endobon — ein Erfahrungsbericht (1991–1993)

  • L. Pohl
  • U. Brehsan
  • W. Senst

Zusammenfassung

An dieser Stelle soll über erste klinische Erfahrungen bei der Anwendung der Hydroxylapatitkeramik Endobon® im Klinikum Frankfurt/Oder berichtet werden. Seit 1991 haben wir in 22 Fällen Endobon eingesetzt. Indikationen sahen wir bei 15 Frakturen, bei 4 juvenilen Knochenzysten, bei einer Arthrodese sowie in 2 Fällen zur Auffüllung der Spongiosaentnahmestelle am Becken (Tabelle 1).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1993

Authors and Affiliations

  • L. Pohl
  • U. Brehsan
  • W. Senst

There are no affiliations available

Personalised recommendations