Advertisement

Reduce pp 45-56 | Cite as

Vierte Vorlesung

  • Friedrich W. Hehl
  • Volker Winkelmann
  • Hartmut Meyer
Chapter
  • 23 Downloads

Zusammenfassung

Wir wenden uns nun weiteren Präfix-Operatoren zu, die von Reduce bereitgestellt werden. Einige Operatoren geben nach der Auswertung mehr als einen Wert zurück. Diese Werte werden in einer Liste abgelegt1. Eine Liste besteht dabei aus einer Menge von Elementen, die durch Kommata getrennt und von zwei geschweiften Klammern eingefaßt sind. Die Elemente können Ausdrücke oder wiederum Listen sein:
$$ \{ {\text{el1,el2,el3,el4}}\} $$
$$ \{ {\text{a*(b + c)**}}4\}, \{ {\text{nichts\}, \{ y,n,g,q}}\} \} $$
Einige Operatoren wirken sogar auf Listen, die ihnen als Argumente übergeben werden. Daher ist es notwendig, Operatoren zur Verfügung zu haben, die etwa einzelne Elemente aus gegebenen Listen herausziehen oder neue Listen aufbauen können.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1993

Authors and Affiliations

  • Friedrich W. Hehl
    • 1
  • Volker Winkelmann
    • 2
  • Hartmut Meyer
    • 1
  1. 1.Institut für Theoretische PhysikUniversität zu KölnKölnDeutschland
  2. 2.Regionales RechenzentrumUniversität zu KölnKölnDeutschland

Personalised recommendations