Advertisement

Wanderungen und Strandungen

  • Wolfgang Gewalt

Zusammenfassung

Die Vorstellung vom »ungebunden schweifenden Wildtier« ist trotz Hedigers (1942, 1963) klassischer Gegenbefunde noch immer weit verbreitet: Fast jeder hält das von Reviergrenzen, Zeitgrenzen, Konkurrenzdruck und anderen Sachzwängen gestreßte Zebra, Reh oder Rotkehlchen für »frei«, und somit erst recht den Delphin in der Weite des Ozeans.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1993

Authors and Affiliations

  • Wolfgang Gewalt

There are no affiliations available

Personalised recommendations