Advertisement

DGOR / ÖGOR pp 137-137 | Cite as

Bestimmung des Zusatzbedarfs Infolge des Ausschusses

  • Petrišič Jože
  • Starbek Marko
Conference paper
Part of the Operations Research Proceedings 1992 book series (ORP, volume 1992)

Zusammenfassung

Ausgangspunkt der Bedarfsermittlung ist die graphische Darstellung der mengenmäßigen Erzeugnisstruktur. Das Endprodukt wird aus Baugruppen und Einzelteilen zusammengesetzt. Diese mehrstufige Erzeugnisstruktur läßt sich in mehrere Baukastenstücklisten zerlegen. Den Materialbedarf kann man so bestimmen, daß man aus der Baukastenstückliste die Mengenübersichtsstückliste bestimmt; oder mit der Bildung des entsprechenden Gleichungssystems und seiner Lösung. Da kann die Matrizendarstellung angewendet werden.

Copyright information

© Springer-Verlag Heidelberg 1993

Authors and Affiliations

  • Petrišič Jože
    • 1
  • Starbek Marko
    • 1
  1. 1.MaschinenbaufakultätUniversität in LjubljanaLjubljanaSlowenien

Personalised recommendations