Advertisement

Zusammenfassung

Der gesunde Erwachsene schluckt im Laufe von 24 Stunden zwischen 580 bis 2400 mal (Lear et al. 1965; Sakuda et al. 1975; Miller 1982; Logemann 1983). Die Mundhöhle des neurologisch ausgereiften menschlichen Wesens ist in ihrem anatomischen Aufbau und ihrer neurogenen Steuerung an die Aufgabe der Bolusbereitung angepaßt. Die Nahrung des Erwachsenen zeigt eine extreme Variationsbreite bezüglich Geschmack und physikalischer Zusammensetzung (Szczesniak 1963, Christensen 1984).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1995

Authors and Affiliations

  • Christian Hannig
    • 1
  1. 1.Klinikum rechts der IsarTechnischen Universität MnchenMünchenGermany

Personalised recommendations