Advertisement

Primäre exokrine Insuffizienz der Bauchspeicheldrüse nach Gastrektomie

  • J. Böhm
  • M. Büchler
  • H. Friess
  • P. Malfertheiner
  • H. G. Beger
Conference paper
Part of the Deutsche Gesellschaft für Chirurgie book series (DTGESCHIR, volume 93)

Zusammenfassung

Das Auftreten einer Maldigestion wird nach Magenresektion häufig beobachtet. Es werden verschiedene Ursachen für diese Maldigestion verantwortlich gemacht, so der Verlust der peptischen Vorverdauung, die Ausschaltung des Duodenums, die Störung der gastrointestinalen Motorik und das Auftreten einer sekundären Pankreasinsuffizienz als Folge einer pankreatikocibalen Asynchronie. Das Auftreten einer primären Insuffizienz der Bauchspeicheldrüse nach totaler Gastrektomie wird bisher nur von einem Autor beschrieben [1]. Ziel unserer Arbeit war es, beim selben Patientenkollektiv, vor und 3 Monate nach Gastrektomie, mittels Sekretin-Zärulein-Test, einem standardisierten direkten Pankreasfunktionstest, die exokrine Pankreasfunktion zu untersuchen.

Primary Exocrine Insufficiency of the Pancreas After Total Gastrectomy

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Gullo L, Costa PL, Ventrucci M, Mattioli S, Viti G, Labo G (1979) Exoerine pancreatic function after total gastrectomy. Scand J Gastroent 14: 401–407PubMedGoogle Scholar
  2. 2.
    Köhler H, Nustede R, Barthel M, Schafmayer A (1992) Einfluß der extrinsischen Denervation des Pankreas auf die nahrungsstimulierte Pankreassekretion und die Freisetzung von Cholezystokinin und Neurotensin beim Hund. Z Gastroenterol 30: 125–129PubMedGoogle Scholar
  3. 3.
    Hopt UT, Büsing M, Schareck WD, Becker HD (1991) The bladder drainage technique in pancreas transplantation - the Tübingen experience. Diabetologia 34: 24–27CrossRefGoogle Scholar
  4. 4.
    Adler G, Beglinger C, Braun U, Reinshagen M, Koop L, Schafmayer A, Rovati L, Arnold L (1991) Interaction of the cholinergic system and cholecystokinin in the regulation of the endogenous and exogenous Stimulation of pancreatic secretion in humans. Gastroenterology 100: 537–543PubMedGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1993

Authors and Affiliations

  • J. Böhm
    • 1
    • 3
  • M. Büchler
    • 1
  • H. Friess
    • 1
  • P. Malfertheiner
    • 2
  • H. G. Beger
    • 1
  1. 1.Allgemeinchirurgie, Chirurgische Klinik IUniversität UlmGermany
  2. 2.Abteilung für GastroenterologieUniversität UlmGermany
  3. 3.Abteilung für Allgemeine ChirurgieUniversitätsklinik UlmUlmGermany

Personalised recommendations