Advertisement

Die zeitgleiche Sekretion von Prolaktin und LH-Pulsen bei hyperandrogenämischen Frauen

  • M. Graf
  • P. Bielfeld
  • A. Umlauf
  • W. N. Kühn-Velten
Conference paper

Zusammenfassung

Mehrere Autoren (1,2) haben über einen gekoppelten Sekretionsmechanismus zwischen LH- und Prolaktin (PRL)-Pulsen berichtet, wobei Zusammenhänge bei der Sekretion über den gesamten Zyklus hinweg beobachtet wurden. Es war das Ziel dieser Arbeit festzustellen, inwieweit sich dieses koinzidente Sekretionsverhalten unter den pathophysiologischen Bedingungen der hyperandrogenämischen Ovarialinsuffizienz (HOI) verändert. Untersucht wurden 32 Patientinnen (19–34 Jahre) mit HOI sowie als Kontrolle (K) 9 Probandinnen (18–30 Jahre) mit regelmäßigen Zyklen und normalen Androgen- und LH-Spiegeln. Zwei Stunden nach Legen einer Braunüle wurden serielle Blutentnahmen in 10minütigen Abständen zwischen 10.00 und 20.00 Uhr durchgeführt, bei den nicht amenorrhoischen Frauen am 5. Zyklustag. LH und PRL wurden im IRMA bestimmt, die anderen Hormonbestimmungen im RIA. Die Hormonverläufe von LH und PRL wurden in 2 Puls-Erkennungs-Programmen nach „Pulsar“ (PU) und „Ultra“ (UL) analysiert. Bei den hyperandrogenämischen Frauen wurden Untergruppen nach klinischen und biochemischen Gesichtspunkten erstellt:
  1. A:

    Patientinnen, bei denen Testosteron und/oder Androstendion erhöht waren und DHEAS im Normbereich lag (n = 11)

     
  2. B:

    Patientinnen mit alleiniger DHEAS-Erhöhung (n = 7)

     
  3. C:

    Patientinnen mit erhöhten mittleren LH-Spiegeln (> 10 mlU/ml, n = 10)

     
  4. D:

    Patientinnen mit sonographischen Nachweis von polyzystischen Ovarien (n = 19)

     
  5. E:

    Patientinnen mit einer sekundären Amenorrhoe von mindestens 6 Monaten (n = 9)

     
  6. F:

    Adipöse Patientinnen mit erhöhtem Body Mass Index (BMI) über 25 kg/m2 (n = 9)

     

Literatur

  1. 1.
    Brensing,M.A., Wildt,L., Leyendecker,G.: Concomitant secretory pattern of prolactin and LH during the menstrual cycle. Acta Endoer. (Kbh) Suppl. 287, 80–81, 1988Google Scholar
  2. 2.
    Clifton,D.W., Aksel,S., Bremner,W.J., Steiner,R.A., Soules,M.R.: Statistical evaluation of coincident prolactin and luteinizing hormone pulse during the menstrual cycle. J. Clin. Endocrinol. Metab. 67, 832–838, 1988PubMedCrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1993

Authors and Affiliations

  • M. Graf
    • 1
  • P. Bielfeld
    • 1
  • A. Umlauf
    • 1
  • W. N. Kühn-Velten
    • 1
  1. 1.Universitäts-FrauenklinikDüsseldorfDeutschland

Personalised recommendations