Advertisement

Doppler-sonographische Veränderungen der fetalen und uteroplazentaren Durchblutung bei unauffälligen Schwangerschaften nach mittelgradiger mütterlicher Belastung mit Fahrrad-Ergometrie

  • A. K. Ertan
  • S. Schwanrz
  • C. L. v. Ballestrem
  • W. Schmidt
Conference paper

Zusammenfassung

Über die Auswirkungen der mittelschweren körperlichen Belastung auf fetale und uteroplazentare Durchblutung wurden bisher wenig Untersuchungen durchgeführt. In dieser Studie unterzogen sich schwangere Frauen im III. Trimenon einem Belastungstest mittels Fahrrad-Ergometrie, wobei die Veränderungen des Kreislaufs mit Hilfe doppler-sonographischer Untersuchungen festgestellt und ausgewertet wurden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Baumann, H., Huch, A., Huch, R.: Doppler sonographic evaluation of exercise-included blood flow velocity and waveform changes in fetal, uteroplacental and large maternal vessels in pregnant women J. Perinat. Med. 17, 279–297, 1989PubMedCrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Drack, G., Kirkinen, P., Baumann, H., Müller, R., Huch, R.: Doppler-sonographische Untersuchungen vor und nach miitterlicher Kurzzeitbelastung in der Spätschwangerschaft Z. Geburtsh. Perinat. 192, 173–177, 1988Google Scholar
  3. 3.
    Veille, J.C., Bacevice, A.E., Wilson, B., Janos, J., Hellerstein, H.K.: Umbilical artery waveform during bycicle exercise in normal pregnancy Obstet. Gynecol. 73, 957–960Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1993

Authors and Affiliations

  • A. K. Ertan
    • 1
  • S. Schwanrz
    • 1
  • C. L. v. Ballestrem
    • 1
  • W. Schmidt
    • 1
  1. 1.Universitäts-Frauenklinik und Poliklinik mit HebammenlehranstaltHomburg/SaarDeutschland

Personalised recommendations