Zirkadianes Blutdruckverhalten während der normalen Schwangerschaft

  • F. Ruschitzka
  • W. Rath
  • U. Guhlke
  • J. Schrader
Conference paper

Zusammenfassung

Voraussetzung für die frühzeitige Erkennung und Therapie der Schwangerschaftshypertonie ist die Kenntnis des physiologischen Blutdruckverhaltens während der normalen Schwangerschaft.

Literatur

  1. 1.
    Ruschitzka, F., Rath, W., Schrader, J., Guhlke, U., Züchner, C., Kuhn, W., Scheler, F.: Ergebnisse von 24 Stunden-Blutdruckmessungen im Verlauf der normalen Schwangerschaft und bei hypertensiven Schwangeren Nieren-Hochdruckkrankheiten, 11 (im Druck)Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1993

Authors and Affiliations

  • F. Ruschitzka
    • 1
  • W. Rath
    • 1
  • U. Guhlke
    • 1
  • J. Schrader
    • 1
  1. 1.Abteilung Nephrologie und RheumatologieZentrum Innere MedizinGöttingenDeutschland

Personalised recommendations