Advertisement

Vom Buch zur Online-Hilfe, Links inklusive

Ein Prototyp mit gemeinsamer Text-Quelle für beide Medien
  • Klaus Eickemeyer
Conference paper
Part of the Informatik aktuell book series (INFORMAT)

Zusammenfassung

In diesem Beitrag wird ein Prototyp eines Online-Hilfesystems zur Bedienober- flächeOSF/Motif unterSINIX®vorgestellt. Die Hilfetexte und die Links zwischen den Hilfetexten werden aus einer Text-Quelle erzeugt, die gleichzeitig zur Produktion der produktbegleitenden Handbücher genutzt wird. Erfahrungen mit der automatischen Erzeugung von Links, Vorteile der Online-Hilfe und Mehraufwände werden dargestellt. Probleme des Zugangs zum Hilfesystem sowie Erfahrungen mit der Transformation der Text-Quelle zum Hilfesystem des Prototypen werden angesprochen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

Ideen, Anregungen und Erfahrungen aus der folgenden Literatur halfen uns bei der Entwicklung des Prototypen

  1. Joachim Bauer: “Konzepte und Prototypen interaktiver Hilfesysteme”; Dissertation, 1988, Institut für Informatik der Universität StuttgartGoogle Scholar
  2. Edward Barrett (Hrsg.): “Text, ConText, and HyperText”; 1988, The MIT Press Gesellschaft für Technische Kommunikation e.V. (tekom): “Online-Dokumentation”; Manuskripte der gleichnamigen Fachtagung vom 27.-28. September 1990 Andreas Heuer, Ingbert Kupka (Hrsg.): “GI-Fachtagung Interaktive Schnittstellen für Informationssysteme”; 1989Google Scholar
  3. Martin Hofmann, Horst Langendörfer (Hrsg.): “User Interface and Navigation, Facilities of the Hypertext System CONCORDE”; 1991, Institut für Betriebssysteme und Rechnerverbund Technische Universität BraunschweigGoogle Scholar
  4. OSF: OSF/Motif Vl.l, Style GuideGoogle Scholar
  5. Siemens Nixdorf: Styleguide V 1.0Google Scholar
  6. Peter Stahlknecht, Hubertus Meier, Heinrich Neugrewe: “Hypertext/Hypermedia in der betrieblichen Praxis”; 1991, Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der UniversitätOsnabrückGoogle Scholar
  7. Ulrich Thiel, Rainer Hammwöhner: “Interaktion mit Textwissensbasen: ein ob-jektorientierter Ansatz”; 1989, in: Proceedings Gl-19. Jahrestagung IGoogle Scholar

Aus einer überarbeiteten Text-Quelle der Produkt-Dokumentation zu OSF/Motif Vl.l sind die folgenden Bücher entstanden

  1. K. Eickemeyer, M. Habermaier, H. Hamelmann, Ch. Hülk, W. Pilch: “Das Nachschlagewerk zu OSF/Motif V1.1; Funktionalität, Verwaltung, Konfiguration”; 1991, Addison WesleyGoogle Scholar
  2. K. Eickemeyer, M. Habermaier, H. Hamelmann, Ch. Hülk, W. Pilch: “Einführung in OSF/Motif V1.1; Arbeiten mit der Fensteroberfläche”; 1991, Addison WesleyGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1992

Authors and Affiliations

  • Klaus Eickemeyer
    • 1
  1. 1.Technische Dokumentation SINIX STM QM 232Siemens Nixdorf Informationssysteme AGMünchen 83Germany

Personalised recommendations