Advertisement

Konservative Behandlung traumatischer Schäden des peripheren Nervensystems

  • B. Riffel
Conference paper
Part of the Kliniktaschenbücher book series (KTB)

Zusammenfassung

Die Entscheidung zur konservativen Therapie traumatischer Nervenläsionen beinhaltet, daß zum gegebenen Zeitpunkt auf eine operative Revision verzichtet wird. Entsprechend muß sorgfältig zwischen den Vorteilen der konservativen Therapie und einem chirurgischen Vorgehen abgewogen werden. Dazu dient die Einschätzung einer Nervenläsion nach ihrem Schweregrad (Einteilung nach Seddon) (Abb. 1).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1993

Authors and Affiliations

  • B. Riffel

There are no affiliations available

Personalised recommendations