Advertisement

Hirnstammreflexe im Verlauf

  • N. Klug
  • G. Csécsei
Conference paper

Zusammenfassung

Neben der klinischen Untersuchung von Hirnstammreflexen (Pupillenlichtreaktion, Korneal-, Konjunktival-, Glabella- und Masseterreflex) gewinnt deren elektrophysiologische Ableitung zunehmend an Bedeutung; die Aufzeichnung der Hirnstammreflexe ermöglicht eine quantitative Auswertung verschiedener Parameter (Latenz, Amplitude, Dauer, Schwelle, Form, Habituation usw.). Routinemäßig abgeleitet werden Masseter-, Blink- und Glabellareflex. Die Ableitung dieser Reflexe ist einfach. Man erhält einen mono-, oligo- und polysynaptischen Reflex.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1993

Authors and Affiliations

  • N. Klug
  • G. Csécsei

There are no affiliations available

Personalised recommendations