Advertisement

Monitoring und Akutdiagnostik

  • G. Trittenwein

Zusammenfassung

Die Akutdiagnostik bei Not- oder Intensivfällen im Kindesalter bietet dem vorwiegend in der Erwachsenenmedizin Tätigen naturgemaß erhebliche Schwierigkeiten. Dazu kommt, daß in der Intensivmedizin die Tendenz besteht, die Beurteilung von akuten Zuständen gegenüber der Diagnostik der Gesamtkrankheit in den Vordergrund zu stellen. Dadurch wird zwar der Ablauf von einzelnen, akut kurativen Maßnahmen beschleunigt, das Gesamtverständnis für Krankheit und Situation des Patienten jedoch häufig eher verschleiert. Beim Kind trifft dies in noch weit höherem Maße zu, da das Spektrum der Kindernotfälle ätiologisch sehr groß ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1992

Authors and Affiliations

  • G. Trittenwein

There are no affiliations available

Personalised recommendations