Advertisement

Septische Krankheitsbilder in der Geburtshilfe

  • A. Hettenbach

Zusammenfassung

Krankheitsbilder in der Schwangerschaft, die einen septischen Verlauf nehmen können, sind vor allem
  • der komplizierte fieberhafte Abort,

  • die Amnioninfektion (viel seltener als fieberhafter Abort) bei noch bestehender intakter Schwangerschaft mit und ohne Blasensprung,

  • die akute Pyelitis gravidarum mit Übergang in die Urosepsis.

Unmittelbar nach der Geburt sind hochfieberhafte Zustände uteriner Genese, v. a. nach vorzeitigem Blasensprung oder nach Sectio caesarea, zu finden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Gaudenz R, Käser O (1981) Peripartuale Notfallsituationen von seiten der Mutter. In: Käser O, Friedberg Y, Ober KG, Thomsen K, Zander J (Hrsg) Gynäkologie und Geburtshilfe, 2. Aufl Thieme, Stuttgart (Bd. 2/2, S. 15)Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1992

Authors and Affiliations

  • A. Hettenbach

There are no affiliations available

Personalised recommendations