Advertisement

Sonstige Todesursachen

  • S. Berg
  • T. Fricke

Zusammenfassung

Von den unerwarteten Todesfällen, die sich im Zuständigkeitsbereich des niedergelassenen Arztes ereignen, sind die meisten, wie schon ausgeführt, Herztodesfälle; nur bei 3,5% unseres Göttinger Materials handelte es sich um Lungenembolien oder Aneurysmablutungen, die in den vorstehenden Kapiteln über Herztodesfälle nicht behandelt sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Althoff H (1983) Zur morphologischen Diagnose „akuter Herztod“ im jüngeren Lebensalter. Ber Pathol 97: 693–694Google Scholar
  2. 2.
    Beger HG, Büchler M (1987) Acute pancreatitis. Research and clinical management. Sprin-ger, Berlin Heidelberg New York TokyoGoogle Scholar
  3. 3.
    Bommer W, Christophel EM, Dupont W, Kuhlencord A, Megeryan H (1990) Zur Problematik importierter Malariainfektionen. Med Klin 85: 310–318Google Scholar
  4. 4.
    Boström K, Branefors-Helander P, Fritz H (1967) Acute epiglottitis as cause of sudden death. Dtsch Z Gerichtl Med 61: 53–58CrossRefGoogle Scholar
  5. 5.
    Copeland AR (1987) Sudden natural death due to pulmonary thromboembolism in the medical examiners jurisdiction. Med Sei Law 27: 288–293Google Scholar
  6. 6.
    Doerr W (1964) Über den plötzlichen Tod aus natürlicher Ursache bei der Truppe. Wehrmed 4: 109–124Google Scholar
  7. 7.
    Gerling I (1990) Als psychosomatische Erkrankung verkannter Ileus. (Vortrag 21. Jahres-tagung Nord-West-Dtsch. AK Dtsch Ges Rechtsmedizin 18/19.5.1990, DüsseldorfGoogle Scholar
  8. 8.
    Gross R (1983) Der plötzliche unerwartete Tod. Dtsch Ärztebl 80: 34–35Google Scholar
  9. 9.
    Günther D, Gottschalk HD (1986) Epiglottitis acutissima - ein Überraschungsbefund. Krim Forens Wiss 63 /64: 209Google Scholar
  10. 10.
    Hecht A, Löffler D (1984) Der akute natürliche Tod im Erwachsenenalter mit besonderer Berücksichtigung der Altersgruppe unter 50 Jahren. Zentralbl Allg Pathol Pathol Anat 129: 127–135Google Scholar
  11. 11.
    Helpern M (1954) Unexpected and sudden natural death. In: Gonzales TA, Vance M, Helpern M, Umberger CJ (eds) Legal medicine, 2nd edn Appleton-Century-Crofts, New YorkGoogle Scholar
  12. 12.
    Janssen W, Naeve W (1975) Der plötzliche Tod aus natürlicher Ursache. In: Mueller B (Hrsg) Gerichtliche Medizin, 2. Aufl, Teil 1. Springer, Berlin Heidelberg New York S 248–304Google Scholar
  13. 13.
    Kernbach G, Brinkmann B (1983) Postmortale Pathochemie für die Feststellung der Todesursache „Coma diabeticum“. Pathologe 4: 235–240PubMedGoogle Scholar
  14. 14.
    Kernbach G, Püschel K, Brinkmann B (1986) Die biochemischen Meßgrößen des Glucose- stoffwechsels in Abhängigkeit von der Todesart und postmortalen Einflüssen. Z Rechtsmed 96: 199–213PubMedCrossRefGoogle Scholar
  15. 15.
    Mißliwetz J, Denk W (1988) Epidemiologie und Statistik des nicht kardial verursachten plötzlichen Todes Erwachsener aus natürlicher Ursache. Beitr Gerichtl Med (Wien) 46: 433–435Google Scholar
  16. 16.
    Mittermayer C (1987) Der Tod ohne mechanische Gewalteinwirkung (natürliche innere und äußere Ursachen). In: Forster B (Hrsg) Praxis der Rechtsmedizin. Thieme, Stuttgart, S 84–61Google Scholar
  17. 17.
    Mojzes L, Földes V (1985) Plötzlicher Tod infolge Influenza-Infektion. In: Walther G, Haffner HT (Hrsg) Festschrift für Horst Leithoff. Kriminalistik, Heidelberg, S 45–55Google Scholar
  18. 19.
    Schmidt J, Herrmann O (1978) Orthomyxoviren. In: Wildführ G (Hrsg) Medizinische Mikro-biologie, Immunologie und Epidemiologie. Thieme, Leipzig, S 1641Google Scholar
  19. 20.
    Schneider V, Fehrenbach FJ, Grosse G (1983) Legionellose als Ursache ungeklärter Todesfälle. Beitr Gerichtl Med 41: 81–85PubMedGoogle Scholar
  20. 21.
    Schulz E, Steinmetz C (1976) Plötzlicher natürlicher Tod im Jugend- und Erwachsenenalter. Lebensversicherungsmed. 28: 77–79Google Scholar
  21. 22.
    Schulz E. Hermann G, Metter D (1981) Der plötzliche Tod aus natürlicher Ursache im Vorschul- und Schulalter. MMW123: 1443–1446Google Scholar
  22. 23.
    Trübenbach T, Töllner U (1989) Akute Epiglottitis bei Kindern. Dtsch Ärztebl 49: 43–47Google Scholar
  23. 24.
    Weyrich G (1932) Statistische Untersuchungen über den plötzlichen Tod aus natürlicher Ursache bei Erwachsenen. Beitr Gerichtl Med (Wien) 12: 146–237Google Scholar
  24. 25.
    Yip DCP, Sein KK, Lung HK (1987) A retrospective study of interstitial pneumonitis („Viral pneumonia“) as a cause of sudden and unexpected natural death. Med Sci Law 27: 79–84PubMedGoogle Scholar
  25. 26.
    Zink P (1986) Pathologisch-anatomische Befunde bei plötzlichem unerwartetem Tod von Kindern und Erwachsenen mit Influenza-A-Infektion. Z Rechtsmed 97: 165–184PubMedCrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1992

Authors and Affiliations

  • S. Berg
  • T. Fricke

There are no affiliations available

Personalised recommendations