Allgemeine Bemerkungen zu Todesfällen außer Haus

Zusammenfassung

Zu den unerwarteten Todesfällen im Sinne dieses Buches werden, wie eingangs erläutert, nur solche gezählt, bei denen der Tod aus natürlicher Ursache eingetreten oder die nichtnatürliche Ursache unklar, also nicht von vornherein ersichtlich ist. Bei den letzteren wird es sich in der Regel um Totauffindungen handeln.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Berg S (1984) Grundriß der Rechtsmedizin, 12. Aufl. Müller & Steinicke, MünchenGoogle Scholar
  2. 2.
    Dirnhofer R, Sigrist T (1979) Muskelblutungen im Körperkern - ein Zeichen vitaler Reaktion beim Tod durch Unterkühlung? Beitr Gerichtl Med 37: 159–163PubMedGoogle Scholar
  3. 3.
    Fricke T (1990) Die forensische Differentialdiagnose unklarer und unerwarteter Todesfälle. Med. Dissertation, Universität GöttingenGoogle Scholar
  4. 4.
    Kinzinger R, Riße M, Püschel K (1991) „Kälteidiotie“. Paradoxes Entkleiden bei Unterkühlung. Arch Kriminol 187: 47–56PubMedGoogle Scholar
  5. 5.
    Krauland W (1971) Zur Kenntnis des Badetodes (Übersichtsreferat). Z Rechtsmed 69: 1–25PubMedCrossRefGoogle Scholar
  6. 6.
    Oehmichen M, Madea B (1987) Der akute natürliche Tod in der Öffentlichkeit einer Groß-stadt. Lebensversicherungsmed 39: 55–58Google Scholar
  7. 7.
    Schneider V, Klug E (1980) Tod durch Unterkühlung. Z Rechtsmed 86: 59–69PubMedCrossRefGoogle Scholar
  8. 8.
    Schwarz F (1970) Der außergewöhnliche Todesfall. Enke, StuttgartGoogle Scholar
  9. 9.
    Siefert G (1989) Die Risiken der Hyposensibilisierungs-Therapie. Dtsch Ärztebl 86: 133–134Google Scholar
  10. 10.
    Wessel J, Schneider V (1987) Zum gehäuften Auftreten von Todesfällen an Unterkühlung beiüberraschenden Kälteeinbrüchen. Lebensversicherungsmed 37: 58–60Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1992

Authors and Affiliations

  • S. Berg

There are no affiliations available

Personalised recommendations