Advertisement

Was ist ein Parasit und wann suche ich nach Parasiten?

  • Birgit Mehlhorn
  • Heinz Mehlhorn
Chapter
  • 33 Downloads

Zusammenfassung

Als Parasiten wurden im vorzeitlichen Griechenland die Vorkoster für die Vornehmen bezeichnet, um diese vor Giften übelmeinender oder unzufriedener Untertanen zu schützen (was sicher nur für schnellwirkende Substanzen Sinn machte). Später wurden mit diesem damals durchaus ehrenhaften Titel die von staatswegen ernährten Beamten bezeichnet, bis in der Neuzeit der Begriff negativ belegt wurde und heute mit Parasit bzw. Schmarotzer Organismen bezeichnet werden, die auf Kosten anderer leben. Derartige Lebensformen sind im Pflanzen- und Tierreich recht häufig, und die Bezeichnung wird auch gern auf bestimmte Menschen - gemeinsam mit wenig schmückenden Beiwörtern wie scham- oder rücksichtslos - übertragen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1992

Authors and Affiliations

  • Birgit Mehlhorn
    • 1
  • Heinz Mehlhorn
    • 1
  1. 1.Lehrstuhl für Spez. Zoologie und ParasitologieRuhr-Universität BochumBochumGermany

Personalised recommendations