Advertisement

Langzeitbehandlung mit Rökan bei Durchblutungsstörungen von Retina und Nervus opticus

  • H.-J. Merté
  • W. Merkle
Conference paper

Zusammenfassung

46 Patienten mit vorwiegend hochgradigen, degenerativ bedingten Durchblutungsstörungen des Netzhaut-Aderhaut-Bereichs oder mit glaukomatösem Gesichtsfeldausfall wurden mit Rökan oral (160 mg/d für 4 Wochen, dann 120 mg/d für mindestens 1 Jahr) behandelt. Zur Beurteilung des Therapieerfolges wurden folgende Untersuchungen in monatlichen Abständen durchgeführt: Visus, Perimetrie, Ophthalmoskopie, Kontrolle von Puls und Blutdruck, teilweise auch Augeninnendruck, Fluoreszenzangiographie und Ophthalmodynamographie. Die erzielten Behandlungsergebnisse werden dargestellt und im Hinblick auf die in der Regel ungünstige Prognose dieser Erkrankungen diskutiert.

Schlüsselwörter

Retina Nervus opticus Durchblutungsstörungen Visus Perimetrie Opthalmoskopie Rökan 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Hager, H. (1966) Ophthalmodynamographische Befunde bei Schlafstörungen im Alter. Symposium über Schlafstörungen im Alter und ihre Behandlung. StuttgartGoogle Scholar
  2. 2.
    Hager, H. (1966) Treatment in Low Tension-Glaucoma. Glaucoma Research Conference, San Diego/Calif. Amer. J. Ophthal. 61: 564Google Scholar
  3. 3.
    Hager, H. (1966) Zur Indikation gefäßerweiternder Mittel bei zerebralen und okulären Durchblutungsstörungen. Therapiewoche 16: 837Google Scholar
  4. 4.
    Küchle, H. J. (1959) Zum Krankheitsbild des Netzhautarterienverschlusses und seiner Prognose. Ber. dt. Ophthal. Ges. 62: 145Google Scholar
  5. 5.
    Küchle, H. J. (i960) Zur Prognose und Therapie degenerativer Erkrankungen der Netzhautmitte. Ber. dt. Ophthal. Ges. 63: 105Google Scholar
  6. 6.
    Küchle, H. J. (1976) Therapeutische Möglichkeiten bei Durchblutungsstörungen des Augenhintergrundes. Vorträge Düsseldorf, Mai 1974, Dortmund, Juni 1976Google Scholar
  7. 7.
    Neubauer, H., Karges, E. (1962) Kortikosteroide in der Behandlung arterieller Durchblutungsstörungen der Netzhaut. Klin. Mbl. Augenheilk. 141: 70Google Scholar
  8. 8.
    Neubauer, H. (1965) Die Langzeitbehandlung mit Cosaldon bei Durchblutungsstörungen der Netz- und Aderhaut. Klin. Mbl. Augenheilk, 146: 646Google Scholar
  9. 9.
    Sautter, H. (1955) Die Arteriosklerose des Augenhintergrundes. Klin. Mbl. Augenheilk. 127: 641Google Scholar
  10. 10.
    Sautter, H. (1958) Über Durchblutungsstörungen des hinteren Bulbusabschnittes und ihre Behandlung. Augenheilkunde in Klinik und Praxis, StuttgartGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1992

Authors and Affiliations

  • H.-J. Merté
  • W. Merkle

There are no affiliations available

Personalised recommendations