Advertisement

Kontrollierte Doppelblind-Cross-over-Studie zur Wirksamkeit von Rökan bei arterieller Verschlußkrankheit der unteren Extremitäten

Conference paper

Zusammenfassung

In einer kontrollierten Doppelblind-Cross-over-Studie an 29 Patienten mit peripherer arterieller Verschlußkrankheit im Stadium II (nach Fontaine) wurde die Wirksamkeit des standardisierten Ginkgo- biloba-Extrakts 761 (Rökan) untersucht. Die Verbesserungen bei der Lagerungsprobe nach Ratschow, der schmerzfreien und absoluten Gehstrecke, der Zehenstandsprobe und der Hauttemperatur-Messung waren statistisch signifikant. Weiterhin wurden in der Rökan-Gruppe eine Senkung der Lipid- und Cholesterinwerte beobachtet.

Schlüsselwörter

Arterielle Verschlußkrankheit schmerzfreie und absolute Gehstrecke Rökan 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1992

Authors and Affiliations

  • H. Salz

There are no affiliations available

Personalised recommendations