Advertisement

Experimentelle Untersuchung zur Steigerung der Überlebensrate gefährdeter freier mikrovasculärer Lappentransplantate mittels Prostacyclinderivat

  • A. Frick
  • R. G. H. Baumeister
  • U. Wohllaib
  • C. Hammer
Conference paper
Part of the Langenbecks Archiv für Chirurgie book series (DTGESCHIR, volume 92)

Zusammenfassung

Die Vitalität freier Gewebetransplantate mit mikrovasculärem Gefäßanschluß kann durch Verschlüsse der zu- und vor allem der abführenden Gefäße sowie durch Mikrozirkulationsstörungen im Transplantat bedroht werden. Im Rahmen des ischämischen Geschehens soll es neben einer Freisetzung von Thromboxan mit seiner vasoconstringierenden und plättchenaggregations- und thrombusfördernden Wirkung zu einer Entstehung von freien Sauerstoff-Radikalen kommen, die zu einer Schädigung der Phospholipidmembran der Endothelzellen führt und die Prostacyclinsynthese beeinträchtigt [3]. Prostacyclin ist einer der stärksten bekannten Vasodilatoren und Thrombocytenaggregationshemmer [2].

Experimental Investigation to Improve Free Flap Survival by Prostacyclin Analogue

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Krause W, Hümpel M, Hoyer G-A (1984) Biotransformation of the stable prostacyclin analogue, floprost, in the rat. Drug Metabol Dispos 12: 645–651Google Scholar
  2. 2.
    Moncada S, Vane JR (1979) Arachidonic acid and metabolites and the interactions between platelets and blood-vessel walls. New Engl J Med 300: 1142–1147PubMedCrossRefGoogle Scholar
  3. 3.
    Pang CY, Forrest CR (1987) Discussion beneficial effects of Ibuprofen on experimental micro- vascular free flaps: Pharmacologic alteration of the no-reflow phenomenon. Plast Reconstr Surg 79: 372–374CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1992

Authors and Affiliations

  • A. Frick
    • 1
    • 3
  • R. G. H. Baumeister
    • 1
  • U. Wohllaib
    • 2
  • C. Hammer
    • 2
  1. 1.Chirurgische Klinik und PoliklinikUniversität MünchenDeutschland
  2. 2.Institut für Chirurgische ForschungUniversität München, Klinikum GroßhadernDeutschland
  3. 3.Chirurgische Klinik und PoliklinikUniversität München, Klinikum GroßhademMünchen 70Bundesrepublik Deutschland

Personalised recommendations