Advertisement

Embolien von Nucleus-pulposus-Gewebe im Rückenmark

  • F. Unterharnscheidt
Part of the Spezielle pathologische Anatomie book series (SPEZIELLE, volume 13 / 7)

Zusammenfassung

Der erste Fall von embolischem Verschluß von Rückenmarksgefäßen durch Nuc1eus-pulposus-Gewebe erfolgte meines Wissens durch Naiman et al im Jahre 1961. Weitere Beobachtungen wurden veröffentlicht von Laterre (1962), Feigin et al., 2 Fälle (1965), Bodechtel (1968), neuropathologische Untersuchung durch Stochdorph, Lvovskiy (1960), Jurkovic u. Eiben (1969), Vuia u. Alexianu (1969), Kepes u. Reynard (1973), Hubert et al (1974), Pfeiffer et al (1976), Schairer u.von Albert (1977) sowie Roitzsche (1975). Insgesamt sind mir aus der Literatur 12 Mitteilungen bekannt geworden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1992

Authors and Affiliations

  • F. Unterharnscheidt
    • 1
  1. 1.Neuroscience, Inc.New OrleansUSA

Personalised recommendations