Zur operativen Behandlung von Metastasen im Bereich des Gesichtsschädels

  • K. Kristen

Zusammenfassung

Wenn in der Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie Fragen der Tumormetastasierung angesprochen sind, wird darunter überwiegend die Absiedlung eines Mundschleimhautkarzinoms oder Kiefermalignoms nach kaudal in die regionären Lymphknoten und — als Fernmetastase — in andere Körperregionen verstanden: Das präoperative Tumorstaging und die TNM-Klassifikation sind dafür Beleg. Hierüber gibt es ansehnliche Dokumentationen und Therapierichtlinien, die Initiativen des Deutsch-Österreichisch-Schweizerischen Arbeitskreises für Tumoren im Kiefer-Gesichtsbereich (DÖSAK) dürfen in diesem Zusammenhang gewürdigt sein.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Berg A (1936) Metastatische Kiefertumoren. Wien Klin Wochenschr 49: 970Google Scholar
  2. 2.
    Götzfried HF, Eggert JH (1983) Malignom — Speziell Hypernephrommetastasen im Kiefer- und Gesichtsbereich. Österr Z Stomat 80: 442–450Google Scholar
  3. 3.
    Grätz WK, Sailer HF, Makek M (1990) Ossäre Metastasen in Ober- und Unterkiefer. Dtsch Z Mund Kiefer Gesichtschir 14: 122–131PubMedGoogle Scholar
  4. 4.
    Koch H (1974) Karzinome der Mundhöhle. Westdeutscher Verlag, OpladenGoogle Scholar
  5. 5.
    Lehnert KH (1957) Ein Beitrag zur Kasuistik der Mundhöhlentumoren: Metastase eines Chorionepithelioms. Dtsch Zahn Mund Kieferheilk 26: 291Google Scholar
  6. 6.
    Löwicke G, Teuber S (1987) Fernmetastasen im Unterkiefer. Dtsch Z Mund Kiefer Gesichtschir 11: 316–318PubMedGoogle Scholar
  7. 7.
    Mathis H, Kornrumpf E (1956) Metastasierung in die Kieferknochen und deren Weichteilbedeckung. Dtsch Zahnärztl Z 11: 1374–1382Google Scholar
  8. 8.
    Mende U, Rieden K, Weischedel V, Braun A, Ewerbeck V, Zöller J (1989) Sonographische Diagnostik von Tumoren des Stütz- und Bindegewebes. Picker Aktuell 13: 3–13Google Scholar
  9. 9.
    Meyer I, Shklar G (1965) Malignant tumors metastatic to the mouth and jaws. J Oral Surg 20: 350CrossRefGoogle Scholar
  10. 10.
    Momma W-G (1973) Freuqenz und Histologie bei Metastasierung in den Kiefer-Gesichtsbereich. ZWR 82: 76–79PubMedGoogle Scholar
  11. 11.
    Pfeifer H (1957) Über Metastasen des Hypernephroms in die Mundhöhle. Dtsch Zahnärztl Z 12: 1186–1189Google Scholar
  12. 12.
    Schildberg FW (1987) In: Chirurgische Behandlung von Tumormetastasen. Melsunger Med Mitt Bd 58: Im „Vorwort“Google Scholar
  13. 13.
    Schmorl CH (1910) Krebsmetastase in der Pulpahöhle eines Backenzahnes. Münch Med Wochenschr 57: 605Google Scholar
  14. 14.
    Solomon MP (1975) zit. nach ZachariadesGoogle Scholar
  15. 15.
    Stockdale CR (1959) Metastatic carcinomas of the jaws secondary to primary Carcinoma of the breast. Oral Surg 12: 1095PubMedCrossRefGoogle Scholar
  16. 16.
    Zachariades N (1989) Neoplasms metastatic to the mouth, jaws and surrounding tissues. J Craniofac Surg 17: 283–290Google Scholar
  17. 17.
    Zöller J, Singer R (1984) Metastasen maligner Tumoren im Bereich der Kiefer. Dtsch Z Mund Kiefer Gesichtschir 8: 415–420PubMedGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1992

Authors and Affiliations

  • K. Kristen

There are no affiliations available

Personalised recommendations