Advertisement

Operatives Vorgehen bei Metastasen der mittleren und unteren Halswirbelsäule

  • S. von Gumppenberg
  • R. Gradinger
  • W. E. Goebel
  • B. Claudi

Zusammenfassung

Jede Therapie von Wirbelmetastasen — operativ oder konservativ — muß die Verminderung der Morbidität, die Erhaltung der Aktivität des Patienten, die Wahrung oder Wiederherstellung der neurologischen Funktionen, die Schmerzreduktion und die Bekämpfung der lokalen Tumorprogression zum Ziel haben. Diese Ziele können nur in einer interdisziplinären Zusammenarbeit zwischen dem Hausarzt, dem Onkologen, dem Strahlentherapeuten und dem Chirurgen erreicht werden [7].

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Bauer R, Kersehbaumer F, Poisel S (1986) Operative Zugangswege in Orthopädie und Traumatologie. Thieme, StuttgartGoogle Scholar
  2. 2.
    Flory PJ, Potulski M, Büren V, Trentz O (1987) Chirurgische Behandlung tumoröser Wirbelsäulendestruktionen. Aktuel Traumatol 17: 174–178PubMedGoogle Scholar
  3. 3.
    Gilbert RW, Kim JH, Posner JB (1978) Epidural spinal cord compression from metastatic tumor: diagnosis and treatment. Ann Neurol 3: 40–51PubMedCrossRefGoogle Scholar
  4. 4.
    Griss P (1987) Osteosynthesen und Wirbelkörperersatz bei Wirbelsäulentumoren. Orthopäde 16: 415–421PubMedGoogle Scholar
  5. 5.
    Harms J (1984) Die operativen Möglichkeiten primär und sekundär maligner Wirbelsäulentumoren. In: Junghans H (Hrsg) Die Wirbelsäule in Forschung und Praxis, Bd 103: Tumoren der Wirbelsäule. Hippokrates, StuttgartGoogle Scholar
  6. 6.
    Huk WJ, Schuirer G (1987) Bildgebende Diagnostik bei Wirbelsäulentumoren. Orthopäde 16: 371–378PubMedGoogle Scholar
  7. 7.
    Ritsehl P, Eyb R, Samec P, Lack W, Kotz R (1987) Behandlungsstrategien maligner Knochentumoren der Wirbelsäule. Orthopäde 16: 379–388Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1992

Authors and Affiliations

  • S. von Gumppenberg
  • R. Gradinger
  • W. E. Goebel
  • B. Claudi

There are no affiliations available

Personalised recommendations