Advertisement

Die Posttraumatische Belastungsreaktion: Klinische Merkmale und Behandlung

  • E. B. Foa
Chapter
  • 49 Downloads

Zusammenfassung

Unter Bezeichnungen wie Kompensationsneurose, Nervenschock, Hysterie und Kriegsneurose findet sich die posttraumatische Belastungsreaktion seit mehr als 100 Jahren in der Literatur zur Psychopathologie. Wir alle kennen Beschreibungen von Soldaten, die einen “Nervenzusammenbruch”, auch Kampfstreßreaktion genannt, während oder immittelbar nach der Teilnahme, an einem Gefecht erlitten. Diese Soldaten berichten typischerweise von starken Gefühlen von Überwältigung, Verwirrung, Angst und Entsetzen sowie von Weinkrämpfen, Schweißausbrüchen, Zittern und Beben. Viele von ihnen leiden auch weiterhin an bedeutenden psychischen Problemen, die in einer chronischen Funktionsstörung resultieren. Ähnliche Symptome lassen sich ebenfalls bei Menschen beobachten, die andere Traumen, wie eine Vergewaltigung, einen schweren Überfall, einen Autounfall oder Naturkatastrophen, durchlebt haben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1992

Authors and Affiliations

  • E. B. Foa

There are no affiliations available

Personalised recommendations