Advertisement

Suizidproblematik in der psychiatrischen Klinik — Zunahme der Kliniksuizide und Konsequenzen

  • M. Wolfersdorf
Conference paper

Zusammenfassung

Die Problematik „Kliniksuizid“ wird seit über 100 Jahren immer wieder diskutiert (Edel 1891, Hagen 1876, Pelmann 1886), die Selbsttötung psychisch Kranker in stationärer psychiatrischer Behandlung („Kliniksuizid“) ist traditionelles Thema der Psychiatrie und Psychotherapie. Die Grenzen therapeutischer Möglichkeiten im Prozeß von Erkennen, Einschätzen und Verhüten von Suizidalität werden gerade beim Suizid anvertrauter Patienten in der psychiatrischen Klinik deutlich.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Alsen V(1969) Selbstmord und Selbstmordversuch in der Klinik. Zbl ges neurol Psychiat 196:1,3Google Scholar
  2. Bischof HL (1983) Suizidprophylaxe, ein brennendes Problem moderner Krankenhauspsychiatrie. Psycho 9: 138–147Google Scholar
  3. Bjarnason O (1982) Association between changes in psychiatric services and increase in suicide rates. Arch Psychiatr Nervenkr 232: 15–23PubMedCrossRefGoogle Scholar
  4. Böker W (1986) Warum steigt die Zahl der Suizide in den psychiatrischen Institutionen an? In: WT Haesler, J Schuh (Hrsg) Der Selbstmord. De Suicide. Rüegger Grüsch S. 287–294Google Scholar
  5. Damerow (1865) Zur Statistik der Provinzial-Irren-Heil- und Pflege-Anstalt bei Halle vom 1. November 1844 bis Ende December 1863, nebst besonderen Mittheilungen und Ansichten über Selbsttödtungen. AZP 22: 219–251Google Scholar
  6. Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Nervenheilkunde (DGPN) (1980) Stellungnahme zum „Suicid-Urteil“ des OLG Frankfurt vom 5.5.75. Nervenarzt 51: 573Google Scholar
  7. Dorr F (1984) Ein Beitrag zum Suizid im Krankenhaus. Med Diss, Universität HeidelbergGoogle Scholar
  8. Durkheim E (1973) Der Selbstmord. (Le Suicide, 1897) Dtsch Übersetzung. Luchterhand, Neuwied DarmstadtGoogle Scholar
  9. Edel (1891) Das Suicidium in Irrenanstalten und § 222 d. StGB. Allg Zeitschrift für Psychiatrie (AZP) 41: 422–429Google Scholar
  10. Eichhorn H, Nitzsche M, Kliewe W (1985) Überlegungen zum Suizid im psychiatrischen Krankenhaus. Psychiat Neurol und Psychol Leipzig 37: 10, 573–581Google Scholar
  11. Ernst K (1979) Die Zunahme der Suizide in den Psychiatrischen Kliniken -Tatsachen, Ursachen, Prävention. Sozial- und Präventivmedizin 24: 34–37PubMedCrossRefGoogle Scholar
  12. Ernst K, Kern R (1974) Suizidstatistik und freiheitliche Klinikbehandlung 1900–1972. Arch Psychiat Nervenkr 219: 255–263PubMedCrossRefGoogle Scholar
  13. Ernst K, Moser U, Ernst C (1980) Zunehmende Suicide psychiatrischer Klinikpatienten: Realität Oder Artefakt? Arch Psychiat Nervenkr 228: 351–363PubMedCrossRefGoogle Scholar
  14. Farberow NL, McKinnon D (1975) Status of Suicide in the Veterans Administration. Report III -Revised. Central Research Unit V. A., Wadsworth Hospital Center Los Angeles, California February 1975, unpublished paperGoogle Scholar
  15. Farberow NL, Williams M (1982) Status of suicide in Veterans Administration Hospitals, Report V I. Veterans Administration Central Research Unit, Wadsworth Medical Center Los Angeles California March, unpublished paperGoogle Scholar
  16. Finzen A (1986) Der Suizid im psychiatrischen Krankenhaus. Ein Sammelreferat von achtundneunzig Studien aus den Jahren 1941–1986. Suizidprophylaxe 4. SonderheftGoogle Scholar
  17. Finzen A (1988) Der Patientensuizid. Psychiatrie-Verlag BonnGoogle Scholar
  18. Foerster K, Gill A (1987) Die Suizide während stationärerTherapie an der Psychiatrischen Universitätskhnik Tübingen 1965–1985. In: Wolfersdorf M, Vogel R (Hrsg) Suizidalität bei stationären psychiatrischen Patienten. Weissenhof, Weinsberg, S. 229–239Google Scholar
  19. Fuchs M (1987) Zur Frage des Kliniksuizides. Psycho 13: 306–317Google Scholar
  20. Gestrich J (1987) Über den Umgang mit suizidalen schizophrenen Patienten. In: Wolfersdorf M, Vogel R (Hrsg) Suizidalität bei stationären psychiatrischen Patienten. Weissenhof, Weinsberg: 147–159Google Scholar
  21. Gibbs JP, Martin WT (1964) Statusintegration and Suicide: A sociological study. University of Oregon Press, EugeneGoogle Scholar
  22. Goh SE, Salmons PH, Whittington RM (1989) Hospital suicides: Are there preventable factors? Profile of the psychiatric hospital suicide. Brit J Psychiatry 154: 247–249CrossRefGoogle Scholar
  23. Goldney RD, Positano S, Spence ND and Rosemann SJ (1985) Suicide in association with psychiatric hospitalisation. Australian and New Zealand Journal of Psychiatry 19: 177–183PubMedCrossRefGoogle Scholar
  24. Gorenc K, und Feuerlein W(1983) Suizide in den bayerischen Bezirkskrankenhäusern. Dekadenvergleich 1950 bis 1979 und 1967 bis 1976. In: Pohlmeier H, Schmidtke A, Welz R (Hrsg) SuizidalesVerhalten. Methodenprobleme und Erklärungsansätze. Roderer, Regensburg, S. 175–186Google Scholar
  25. Gorenc KD, Kleff F (1981) Selbstmord und Selbstmordversuch in psychiatrischen Krankenhäusern. In: Welz R, Pohlmeier H (Hrsg) Selbstmordhandlungen. Suizid und Suizidversuch aus interdisziplinärer Sicht. Beltz, Weinheim, Basel S. 187–210Google Scholar
  26. Gorenc KD, Bruner CA (1985) Suicidal behavior among patients in Bavarian mental hospitals. Acta psychiatr scand 71: 468–47PubMedCrossRefGoogle Scholar
  27. Grandel S (1978) Selbstmord und psychiatrische Behandlung. I. Suizide in psychiatrischen Krankenhäusern. Werkstattschriften zur Sozialpsychiatrie Heft 21. Psychiatrie-Verlag WunstorfGoogle Scholar
  28. Hagen (1887) Statistische Untersuchungen. Erlangen 1876. Zit nach Mülberger, AZP 43: 104–124Google Scholar
  29. Hasse (1885) Ueber Selbstmord in Irrenanstalten. AZP 41: 196–325Google Scholar
  30. Heinrich K, Klimke A (1989) Zur ungentigenden Vorhersagbarkeit von Suiziden stationär behandelter psychiatriseher Patienten. Referat bei Frühjahrstagung der Deutschen Gesellschaft für Suizidprävention, Schloß Reisensburg 6.–8. AprilGoogle Scholar
  31. Hessö R (1977) Suicide in Norwegian, Finnish and Swedish psychiatric hospitals. Arch Psychiatr Nervenkr 224: 119–127PubMedGoogle Scholar
  32. Heydt G, Bort G (1987) Suizide in der Psychiatrischen Klinik einer Großstadt von 1971–1985. In: Wolfersdorf M, Vogel (Hrsg) Suizidalität bei stationären psychiatrischen Patienten. Weissenhof, Weinsberg S. 293–329Google Scholar
  33. Huntemann R (1987) Suizidgefährdung in einem psychiatrischen Krankenhaus. Med Diss Universität HannoverGoogle Scholar
  34. Kahne MJ (1968) Suicides in mental hospitals: a study of the effects of personnel and patient turnover. J Health Soc Behav 9: 255–266PubMedCrossRefGoogle Scholar
  35. Knauer E, Kerstiens J, Büssing A (1989) Suizide im psychiatrischen Krankenhaus zwischen 1971 und 1987. Referat bei Frühjahrstagung der Deutschen Gesellschaft für Suizidprävention, Schloß Reisensburg 6.–8. AprilGoogle Scholar
  36. Koester H, Engels G (1970) Gelungene Suizide im psychiatrischen Krankenhaus. Zschr Präventivmed 15: 19–26CrossRefGoogle Scholar
  37. Lange E (1966) Die Suizidgefahr beim Open-Door-System (ODS) in stationären psychiatrischen Einrichtungen. Social Psychiatry 1: 64–72CrossRefGoogle Scholar
  38. Lauter H (1978) Ergänzende Diskussionsbemerkung zu der Mitteilung von F Reimer „Die Öffnung der Türen im psychiatrischen Krankenhaus und die Suizidgefahr“. Nervenarzt 49: 680–681Google Scholar
  39. Lönnquist J, Niskanen P, Rinta-Mänty R, Achte K, Kärä E (1974) Suicides in psychiatric hospitals in different therapeutic eras. Psychiatria Fennica: 265–274Google Scholar
  40. Lungerhausen E (1984) Ethische und juristische Aspekte von Suizidhandlungen. In V Faust, Wolfersdorf M (Hrsg) Suizidgefahr. Hippokrates, Stuttgart, S. 173–178Google Scholar
  41. Ministerium für Arbeit, Gesundheit, Familie und Sozialordnung Baden-Württemberg (1987) Stellungnahme zum Antrag des Untersuchungsausschusses „Situation der Psychiatrischen Landeskrankenhauser“, 199–200. Landtag von Baden-Württemberg. Wahlperiode, Drucksache 9/5120, Bericht und Antrag des Untersuchungsausschusses „Situation der psychiatrischen Landeskrankenhäuser“Google Scholar
  42. Modestin J (1982) Suizid in der psychiatrischen Institution. Nervenarzt 53: 254–261PubMedGoogle Scholar
  43. Modestin J (1987) Suizid in der psychiatrischen Klinik, Enke, StuttgartGoogle Scholar
  44. Mülberger F (1887) Über die Bedeutung der Irrenanstalten für die Verhütung des Selbstmordes der Geisteskranken. AZP 43: 104–123Google Scholar
  45. Müller S (1987) Erfahrungen im Umgang mit suizidgefährdeten psychotischen Patienten. Erfahrungsbericht eines Krankenpflegers. In: Wolfersdorf M und Vogel R (Hrsg) Suizidalität bei stationären psychiatrischen Patienten. Weissenhof, Weinsberg S. 157–160Google Scholar
  46. Mundt Ch (1987) Spezifische und unspeziflsche Risikofaktoren für Suizide Schizophrener und der therapeutische und präventive Umgang mit ihnen. In: Wolfersdorf M, Vogel R (Hrsg) Suizidalität bei stationären psychiatrischen Patienten. Weissenhof, Weinsberg S. 107–130Google Scholar
  47. Ödegard O (1967) Mortality in Norwegian Psychiatric Hospitals 1950–1962. Acta genet Basel Schweiz 17: 137–153Google Scholar
  48. Oehmichen M, Staak M, Roth H, Mösch MT(1940) Suizid der psychiatrischen Patienten und ärztliche Sorgfaltspflicht. Medwelt 40: 107–113Google Scholar
  49. Pelman (1886) Über Selbstmorde. Der Irrenfreund 28: 149–158Google Scholar
  50. Perris C, Beskow J, Jacobsson L (1980) Some Remarks on the Incidence of Successful Suicide in Psychiatric Care. Social Psychiatry 15: 161–166CrossRefGoogle Scholar
  51. Petri H (1970) Zum Problem des Selbstmordes in psychiatrischen Kliniken. Psychother Med Psychol 20: 10–19Google Scholar
  52. Piegler TH (1989) Steigt die Zahl der Kliniksuizide? In: G. Ritzel (Hrsg) Kliniksuizid — Forschungsmethoden und rechtliche Aspekte. Roderer, Regensburg, S. 73–83Google Scholar
  53. Pittrich W (1986) Der Kliniksuizid aus der Sicht derTräger eines Psychiatrischen Krankenhauses. Referat beim 2. Hildesheimer Psychiatrie-SymposiumGoogle Scholar
  54. Platz WW, Avlidis P, Becker BM (1985) Suizid im psychiatrischen Krankenhaus — eine retrospektive Untersuchung zu Häufigkeit und Begleitumstanden gelungener Suizide. Spectrum 3Google Scholar
  55. Pohlmeier H (1979) Noch eine Bemerkung zu der Mitteilung von F Reimer: „Die Öffnung derTüren im psychiatrischen Krankenhaus und die Suizidgefahr“ und der Bemerkung von H. Lauter. Nervenarzt 50: 260PubMedGoogle Scholar
  56. Reimer F (1978) Die Öffnung der Türen im psychiatrischen Krankenhaus und die Suizidgefahr. Nervenarzt 49: 678–679PubMedGoogle Scholar
  57. Retterstöl N (1979) Suicide in psychiatric hospitals in Norway. In: Achte K and Lönnqvist J (eds) Psychopathology of direct and indirect self-destruction. Pp. 89–92. Psychiatria Fennica Supplementum 1978, Helsinki FinnlandGoogle Scholar
  58. Retterstöl N (1979) Suicide in psychiatric hospitals in Norway. In: Achte K and Lönnquist J (eds): Psychopathology of direct and indirect self- destruction. Pp 89–92. Psychiatria Fennica Supplementum, Helsinki FinnlandGoogle Scholar
  59. Retterstöl N (1987) Schizophrenic — Verlauf und Prognose. In: Kisker KP, Lauter H, Meyer JE et al. (Hrsg) Psychiatrie der Gegenwart, 4. Schizophrenian. Springer Berlin, Heidelberg, New York S. 71–115Google Scholar
  60. Retterstöl N (1988) Increasing suicide rate in Scandinavian psychiatric hospitals. In: Möller HJ, Schmidtke A, Welz R (eds): Current issues of suicidology. Springer Berlin, Heidelberg, pp 75–82Google Scholar
  61. Ritzel G (1974) Beitrag zum Suizid in psychiatrischen Kliniken. Fortschr Neurol Psychiat 42: 38–50Google Scholar
  62. Ritzel G (1983) Suizidalität in einem psychiatrischen Krankenhaus. Psycho 9: 350–352Google Scholar
  63. Ritzel G (Hrsg) (1989) Kliniksuizid. Forschungsmethoden und rechtliche Aspekte. Roderer, RegensburgGoogle Scholar
  64. Ritzel G, Kornek G (1983) Fördern freizügige und individuelle Therapie und Klinikführung den Suizid? Psycho 9: 77Google Scholar
  65. Schliephake-Milch A, Milch W (1981) Der Kliniksuizid. Med Diss Universität GießenGoogle Scholar
  66. Schlosser J, Strehel-Jung G (1982) Suizide während psychiatrischer Klinikbehandlung. Psychiat Prax 9: 20–26Google Scholar
  67. Schmölzer Ch (1989) Basissuizidalitat in einem psychiatrischen Krankenhaus. Roderer, RegensburgGoogle Scholar
  68. Stoppa H, Jonen B (1987) Suizidalität bei schizophrenen Patienten. Protokoll einer Arbeitsgruppe (Arbeitstagung November 1985) In: Wolfersdorf M und Vogel R (Hrsg) Suizidalität bei stationären psychiatrischen Patienten. Weissenhof, Weinsberg S. 161–162Google Scholar
  69. Wolfersdorf M (1984) (Hrsg) Suizide psychiatrischer Patienten. Weissenhof, WeinsbergGoogle Scholar
  70. Wolfersdorf M (1987) Hospital suicides in psychiatric institutions in Europe and the United States. An overview of recent research. European J Pschiat 1: 4, 6–27Google Scholar
  71. Wolfersdorf M (1989) Suizidalitat im psychiatrischen Krankenhaus. Roderer, RegensburgGoogle Scholar
  72. Wolfersdorf M, Vogel R (1987) (Hrsg) Suizidalitat bei stationaren psychiatrischen Patienten. Weissenhof, WeinsbergGoogle Scholar
  73. Wolfersdorf M, Vogel R, Hole G (1988) Suicide in psychiatric hospitals: Selected results of a study on suicides committed during treatment in five psychiatric hospitals in Southern Germany with special regard to therapy success and presuicidal symptoms. In: Möller HJ, Schmidtke A, Welz R (eds) Current issues of suicidology. Springer, Berlin Heidelberg, pp 83–100Google Scholar
  74. Wolfersdorf M, Barth B, Steiner B, Keller F, Vogel R, Hole G, Schuttler A (1989) Schizophrenia and suicide in psychiatric in-patients. In: Piatt SD, Kreitman N (eds) Current resaerch on suicide and parasuicide. University Press, Edinburgh, pp 67–77Google Scholar
  75. Wolfersdorf M, Vogel R, Keller F, Weiskittel Ch und Hole G (1989) Gegenwartiger Ergebnisstand zum Kliniksuizid. Literaturubersicht und eigene Ergebnisse. In: Ritzel G (Hrsg) Kliniksuizid Forschungsmethoden — rechtliche Aspekte. Roderer, RegensburgGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1991

Authors and Affiliations

  • M. Wolfersdorf

There are no affiliations available

Personalised recommendations