Verbesserte Bestimmung der Perfusion von Leber-und Metastasengewebe durch H215O

  • P. Hohenberger
  • S. Frohmüller
  • A. Dimitrakopoulou
  • M. Dueck
  • L. G. Strauß
  • P. Schlag
Conference paper
Part of the Langenbecks Archiv für Chirurgie vereinigt mit Bruns’ Beiträge für Klinische Chirurgie book series (DTGESCHIR, volume 91)

Zusammenfassung

Die Bestimmung der Perfusion von normalem Lebergewebe oder intrahepatischen Tumoren erfolgt durch Angio- oder Szintigraphie mit Eiweißen bzw. Makroalbuminaggregaten (MAA). Die Kolloidalität von Kontrastmitteln bzw. die Capillarocclusion der Albuminaggregate begrenzen die Einschätzung der realen Durchblutung. Korrelationen zwischen Metastasendurchblutung und Ansprechen auf eine Chemotherapie sind bisher nicht sicher nachgewiesen worden [1, 2]. Die Verwendung von mit O-15 markiertem Wasser ist eine Methode, die eine den Fließeigenschaften des Blutes entsprechende Beurteilung der Durchblutungssituation ermöglichen kann.

Improved Assessment of Perfusion of Liver Tissue and Metastatic Lesions by Means of H215O

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Lehner B, Kretschmar U, Bubeck B, Hölting T, Schlag P (1988) Results of liver angiography and perfusion scintigraphy do not correlate with response to hepatic artery infusion chemotherapy. J Surg Oncol 39:73–78.PubMedCrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Ridge JA, Bading JR, Gelbard AS, Benua RS, Daly JM (1987) Perfusion of colorectal hepatic metastases. Cancer 59:1547–1553.PubMedCrossRefGoogle Scholar
  3. 3.
    Dimitrakopoulou A, Frohmüller S, Strauss IG, Schlag P (1989) Positronenemissionstomographie (PET) trägt zur Individualisierung einer regionalen Tumortherapie bei Patienten mit colorectalen Lebermetastasen bei. Langenbecks Arch [Suppl] Chir Forum. Springer, Berlin Heidelberg New York London Paris Tokyo, S 497–502.Google Scholar
  4. 4.
    Aeberhard P, Bissat A, Koella Ch, Seybold K (1989) Non-homogeneous intrahepatic drug distribution in intraportal infusional chemotherapy demonstrated by Tc99m-MAA perfusion SPECT. Eur J Surg Oncol 15:119–123.PubMedGoogle Scholar
  5. 5.
    Flentje M, Hohenberger P, Adolph J, Kober B (1986) Intraarterielle dynamische Computertomografie in der Charakterisierung von Lebermetastasen kolorektaler Karzinome. Fortschr Röntgenstr 145(3):263–267.CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1991

Authors and Affiliations

  • P. Hohenberger
    • 1
  • S. Frohmüller
    • 2
  • A. Dimitrakopoulou
    • 3
  • M. Dueck
    • 2
  • L. G. Strauß
    • 3
  • P. Schlag
    • 2
  1. 1.Chirurgische UniversitätsklinikHeidelbergDeutschland
  2. 2.Sektion Chirurgische OnkologieDeutschland
  3. 3.Institut f. Radiologie und PathophysiologieDeutschen KrebsforschungszentrumsHeidelbergDeutschland

Personalised recommendations