Advertisement

Der Fuss pp 79-90 | Cite as

Metatarsalgie

  • Ian J. Alexander
Chapter
  • 15 Downloads

Zusammenfassung

Folgende Punkte in der Eigenanamnese helfen bei der Unterscheidung der vielfältigen Ursachen von Vorfußbeschwerden: Schmerzlokalisierung, -ausstrahlung, und -Charakteristika sowie assoziierte Anschwellungen des Vorfußes oder der Zehen. Eine komplette Anamnese beinhaltet auch immer Angaben über das Schmerzverhalten unter bestimmten Einflüssen, im besonderen beim Barfußgehen auf harten Oberflächen oder in Schuhen. Nur eine sorgfältige Gesamtuntersuchung des symptomatischen Strahls kann eine Fehldiagnose vermeiden. Die Beur- teilung sollte folgende Schritte beinhalten:
  1. 1.

    Inspektion der Zehe und des Vorfußes auf Schwellungen und Fehlausrichtungen;

     
  2. 2.

    sequentielle Palpation (auf Druckschmerz und Weichteil- oder Knochenveränderungen) der plantaren Partien der Mittelfußköpfchen, der Sehne des M. flexor digitorum longus, des dorsalen Teils des Grundgelenks (MTP), des Halses der Mittelfußknochen und des distalen Knochenschaftes und der Interdigitalhäute;

     
  3. 3.

    Anwendung des ZehenVerschiebungstests, um die MTP-Instabilität zu testen.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1991

Authors and Affiliations

  • Ian J. Alexander
    • 1
  1. 1.Crystal ClinicOrthopaedic Surgeons, Inc.AkronUSA

Personalised recommendations