Advertisement

Problematik, Zielsetzung und Voraussetzungen

  • Wolfgang Hübner
Part of the Beiträge zur Graphischen Datenverarbeitung book series (GRAPHISCHEN)

Zusammenfassung

Die Arbeit beschäftigt sich mit Modellen zur Beschreibung graphischer Dialoge und mit Werkzeugen zu deren Realisierung. Da in zunehmendem Maße graphische Techniken für die Kommunikation zwischen Mensch und Rechner eingesetzt werden, müssen sowohl die konzeptionellen als auch die software-technischen Grundlagen entwickelt werden, die den benutzeradäquaten, entwicklergerechten und anwendungsangemessenen Einsatz graphischer Interaktionsmöglichkeiten ermöglichen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1990

Authors and Affiliations

  • Wolfgang Hübner
    • 1
  1. 1.ZGDV, Zentrum für Graphische Datenverarbeitung e.V.DarmstadtGermany

Personalised recommendations