Advertisement

Zusammenfassung und Ausblick

  • Wolfgang Hübner
Part of the Beiträge zur Graphischen Datenverarbeitung book series (GRAPHISCHEN)

Zusammenfassung

Die Arbeit ist dadurch motiviert, daß ausgehend von der exponierten Stellung der Benutzerschnittstelle in graphisch-interaktiven Systemen und der zunehmenden Bedeutung graphischer Interaktionsformen für deren ergonomische Gestaltung die graphische Eingabe heute eine gleichwertige Rolle gegenüber der graphischen Ausgabe spielt. In der Graphischen Datenverarbeitung wurden in den vergangenen Jahren große Fortschritte bei der Entwicklung von Modellen, Systemen und Standards zur graphischen Ausgabe erzielt. Für die Beschreibung graphischer Eingabe und der Interaktion zwischen Benutzer und graphisch-interaktivem Anwendungssystem werden dagegen weiterhin Modelle verwendet, die acht bis zehn Jahre alt sind /Rose-82/, /Gued-80/ und den heutigen Anforderungen graphischer Benutzerschnittstellen nicht in hinreichendem Maße gerecht werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1990

Authors and Affiliations

  • Wolfgang Hübner
    • 1
  1. 1.ZGDV, Zentrum für Graphische Datenverarbeitung e.V.DarmstadtGermany

Personalised recommendations