Advertisement

Hemmung der Zinkaufnahme durch Ethylen-1-Hydroxy-1,1-Diphosphonat (EHDP) während der Biomineralisation in vitro

  • A. Niemann
  • A. von Bohlen
  • R. Klockenkämper
  • H. Clahsen
  • E. Keck
Conference paper

Zusammenfassung

EHDP wird unter anderem zur Behandlung des Morbus Paget, zur Behandlung von heterotopen Ossifikationen sowie von paraneoplastischen Hypercalcämien eingesetzt In der Therapie des Morbus Paget können bei Einsatz von hohen EHDP-Dosen Störungen der Knochenmineralisation auftreten, die sich als Osteomalazie äußern [3]. Bisher weiß man nur sehr wenig über die Wirkung von EHDP auf der zellulären Ebene im Rahmen der Biomineralisation. Es wurde weder die Wirkung von EHDP auf den Ca-Haushalt des Knochens noch auf Spurenelemente, die in die Mineralisation eingreifen, in ausreichendem Maße quantifiziert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Bohlen Av, Klockenkämper R, Tölg G, Wiecken B (1988) Microtome sections of biomaterials for trace analyses by TXRF. Fresenius Z Anal Chem 331:454CrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Felix R, Fleisch H (1979) Increase in alkaline phosphatase activity in calvaría cells cultured with diphosphonates. Biochem J 183:73PubMedGoogle Scholar
  3. 3.
    Meunier P, Chapuy MB, Alexandre C, Bressot C, Edouard C, Vignon E, Mathieu L, Trechsel U (1979) Effects of disodium dichloromethylene diphosphonate (Cl2MDP) on Paget’s disease of bone. Lancet II:489CrossRefGoogle Scholar
  4. 4.
    Niemann A, Bohlen Av, Klockenkämper R, Keck E (1989) Quantifizierung der Biomineralisation — Gewebekultur und Mikroanalyse. In: Willert H-G, Heuck FGW (Hrsg) Neuere Ergebnisse in der Osteologie. Springer, Berlin Heidelberg New York, S 195Google Scholar
  5. 5.
    Nijweide PJ (1975) Embryonic chicken periosteum in tissue culture. Proc Kon Ned Akad Wet c78:410Google Scholar
  6. 6.
    Prasad AS (ed) (1982) Clinical, biochemical and nutritional aspects of trace elements. Alan R Liss, New YorkGoogle Scholar
  7. 7.
    Quint P, Althoff J, Harmeyer I, Richter KD, Höhling HJ (1987) Concentration profiles of zinc and lead along the epiphyseal growth plate of normal and rachitic piglets as related to activities of esterases. In: Kuhlencordt F, Dietsch P, Keck E, Kruse H-P (eds) Generalized bone diseases. Springer, Berlin Heidelberg, S 181Google Scholar
  8. 8.
    Tenenbaum HC, Heersche JNM (1985) Dexamethasone stimulates osteogenesis in chick periosteum in vitro. Endocrinology 117,5:2221CrossRefGoogle Scholar
  9. 9.
    Weisbrode SE, Capen CC, Pendley CB (1978) Effect of dichloromethylene diphosphonate on morphology, enzyme activity, and ash content of bones of thyroparathyroid-ectomized rats. Calcified Tissue Res 25:119CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1991

Authors and Affiliations

  • A. Niemann
    • 1
  • A. von Bohlen
    • 2
  • R. Klockenkämper
    • 2
  • H. Clahsen
    • 3
  • E. Keck
    • 1
  1. 1.Rheumaklinik Wiesbaden IIWiesbadenBundesrepublik Deutschland
  2. 2.Institut für Spektrochemie und angewandte SpektroskopieDortmund 1Bundesrepublik Deutschland
  3. 3.Anatomisches Institut IVUniversität DüsseldorfDüsseldorfBundesrepublik Deutschland

Personalised recommendations