Postpartaler oraler Glukosetoleranztest — Beziehung zu geburtshilflicher Problematik

  • U. Lang
  • G. Braems
  • W. Künzel
Conference paper

Zusammenfassung

Störungen des maternalen Kohlenhydratstoffwechsels variierenden Schweregrades bis hin zum Gestationsdiabetes sind als Ursache mütterlicher und kindlicher Komplikationen während Schwangerschaft und Geburt beschrieben. Die routinemäßige Überprüfung aller Schwangeren auf Beeinträchtigungen der Kohlen-hydrattoleranz ist — trotz entsprechender Empfehlungen — noch nicht allgemein gebräuchlich, so daß oftmals erst bei der Geburt, etwa eines makrosomen Kindes (Wolff et al. 1982), erste Hinweise auf solche Beeinträchtigungen wahrgenommen werden. Die Notwendigkeit der Überprüfung des mütterlichen Metabolismus resultiert aus dem für Gestationsdiabetikerinnen zu erwartenden erhöhten „diabetischen Risiko“für nachfolgende Schwangerschaften und im weiteren Verlauf ihres Lebens. Die postpartale Testung der Glukosetoleranz ist umstritten (Benjamin 1968, Carpenter et al. 1988), da widersprüchliche Angaben hinsichtlich Methodik, Testzeitpunkt und Grenzwerten existieren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Benjamin F (1968) Glucose tolerance test in the early puerperium. Am J Obstet Gynecol 100:1102–1105PubMedGoogle Scholar
  2. 2.
    Carpenter MW, Coustan DR, Widness JA, Gruppuso PA, Malone M, Rotondo LM (1988) Postpartum testing for antecedent gestational diabetes. Am J Obstet Gynecol 159:1128–1131PubMedGoogle Scholar
  3. 3.
    Schindler AE, Meyfort J (1979) Übergewichtigkeit von Mutter und Kind und Glukosetoleranztest im Wochenbett. Geburtshilfe Frauenheilkd 39:593–598PubMedGoogle Scholar
  4. 4.
    Wolff F, Jung K, Boite A (1982) Häufigkeit und Ursachen der fetalen und neonatalen Makrosomie. Geburtshilfe Frauenheilkd 42:803–809PubMedCrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag, Berlin Heidelberg New York 1991

Authors and Affiliations

  • U. Lang
    • 1
  • G. Braems
    • 1
  • W. Künzel
    • 1
  1. 1.Universitätsfrauenklinik GießenDeutschland

Personalised recommendations