Descensus genitalis in der Vaginalsonographie und Magnetresonanztomographie

  • V. Jaspers
  • G. Feld
  • E. Herbe
  • L. Spätling
  • H. Hötzinger
Conference paper

Zusammenfassung

Mit der Vaginalsonographie (TVS) steht eine neue, relativ wenig belastende Untersuchung zur Beurteilung des Deszensus und der Harninkontinenz zur Verfügung. Da wie bei jeder Art von Sonographie die Eindringtiefe begrenzt ist, wurden zur Objektivierung vergleichende Messungen des Deszensus mit der TVS und zur exakten Orientierung im kleinen Becken mit der Magnetresonanztomographie (MRT) durchgeführt, um sinnvolle Meßparameter für die TVS herauszufinden.

Copyright information

© Springer-Verlag, Berlin Heidelberg New York 1991

Authors and Affiliations

  • V. Jaspers
    • 1
  • G. Feld
    • 1
  • E. Herbe
    • 1
  • L. Spätling
    • 1
  • H. Hötzinger
    • 1
  1. 1.Universitäts-Frauenklinik BochumDeutschland

Personalised recommendations