Die Übergangsfraktur der distalen Tibia — die Adoleszententraktur

  • M. Häring
Conference paper

Zusammenfassung

Die Übergangsfraktur, insbesondere an der distalen Tibia, stellt einen speziellen Frakturtyp im epiphysären Bereich dar. Während einer zeitlich begrenzten Phase kommt es bei Traumen an der Epiphyse zu einer Kombination aus Epiphysenlösung und Epiphysenfraktur.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Cooperman DP, Spiegel PhG, Laros GS (1978) Tibial fractures involving the ankle in children. J Bone Joint Surg [Am] 60:140Google Scholar
  2. 2.
    Mac Nealy GA, Rogers LF, Hernande R, Poznanski AK (1982) Injures of the distal tibial epiphysis, systematic radiographie evolution. AJR 138:683–689PubMedGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1990

Authors and Affiliations

  • M. Häring
    • 1
  1. 1.Abteilung für Unfall- und WiederherstellungschirurgieRaphaelsklinik MünsterMünsterDeutschland

Personalised recommendations