Verletzung der proximalen Tibiaepiphyse

  • H. Breitfuß
  • W. Knopp
  • F. Glaser
Conference paper

Zusammenfassung

Epiphysiolyse und Epiphysenfrakturen entstehen durch Zug der das Gelenk um-gebenden Bänder. Dabei wird die Epiphyse samt der Fuge von der Metaphyse gerissen [2].

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Böhler G (1951) Zur Behandlung der traumatischen Epiphysenlösung am oberen Schienbeinende. Chirurg 22:81–83PubMedGoogle Scholar
  2. 2.
    Glaser F, Neuman K, Muhr G (1987) Verletzungen der proximalen Tibiaepiphyse. Unfallchirurg 90:412–420PubMedGoogle Scholar
  3. 3.
    Lehmann A (1981) Frakturen der proximalen Tibiaepiphyse beim Kind. Orthop Prax 11:900–903Google Scholar
  4. 4.
    Stubenrauch L (1931) Über die traumatische Epiphysenlösung am oberen Tibiaende. Langenbecks Arch Klin Chir 164:621–641Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1990

Authors and Affiliations

  • H. Breitfuß
    • 1
  • W. Knopp
    • 2
  • F. Glaser
    • 2
  1. 1.Unfallchirurgie am LandeskrankenhausSalzburgAustria
  2. 2.Chirurgische Universitätsklinik der BG-Krankenanstalten „Bergmannsheil“ BochumBochum 1Deutschland

Personalised recommendations