Advertisement

Goethe: Ein kontext-sensitives Beratungssystem für UNIX

  • Ralf Kese
  • Frank Oemig
Conference paper
Part of the Informatik-Fachberichte book series (INFORMATIK, volume 238)

Zusammenfassung

Ziel des Projektes, an dem außer der TA Triumph-Adler AG (Nürnberg, D) noch das Olivetti AI Center (Ivrea, I) und das Teesiel AI Lab (Rom, I) beteiligt sind, ist ein Beratungssystem für den Umgang mit dem Betriebssystem UNIX, das mit dem Benutzer in dessen Muttersprache kommuniziert. Die Beratungsdialoge betreffen Fragen, die auf die Lösung von Problemen (’Wie-Fragen’), auf die Erklärung eines unerwarteten Ergebnisses (’Warum-Fragen’), auf die Diagnose des Mißlingens (’Waram-Nicht-Fr agen’) einer Benutzeraktion oder auf die Erklärung eines UNIX-Konzeptes (’Was- (Ist-)Fragen’) abzielen. Zur Beantwortung bedient sich das System mehrerer spezialisierter Komponenten, die statisches Systemwissen und dynamisches Kontextwissen bereitstellen bzw. auswerten. Hinsichtlich dieses Wissens, insbesondere des dynamischen Kontextwissens, sowie durch einige architektonische Besonderheiten unterscheidet sich GOETHE von Systemen wie dem UNIX Consultant, SINIX Consultant oder AQUA.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. G. Heyer, et.al.: “Specification of the KB-Manager: Description of the KB-Components provided by TA”, ACORD Project, Deliverable T 5.6,1988.Google Scholar
  2. C. Kemke: “Entwurf eines aktiven, wissensbasierten Hilfesystems für SINIX”, Universität des Saarlandes, Sonderforschungsbereich 314, Bericht Nr. 5, Dez. 1985Google Scholar
  3. AE. Quilici, M.G. Dyer, M. Flowers: “AQUA: An intelligent UNIX Advisor”, Proceedings of the 7th European Conference on Artificial Intelligence (ECAI), 1986, Vol. II, pp. 33–38.Google Scholar
  4. W. Wahlster, M. Hecking, C. Kemke: “SC: Ein intelligentes Hilfesystem für SINIX”, FB Informatik, KI-Labor, Bericht Nr. 42, Aug. 1988. In: Gollau, W., Paul, W., Schmitt, A. (eds.): “Innovative Informationsinfrastrakturen”, Informatik-Fachberichte Nr. 184, S. 81–100, Berlin etc.: Springer Verlag, 1988.CrossRefGoogle Scholar
  5. R. Wüensky, Y. Arens, D.. Chin: “Talking to UNIX in English: An Overview of UC”, Communications of the ACM, Vol. 27, No. 6,1984, pp. 574–593.CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1990

Authors and Affiliations

  • Ralf Kese
    • 1
  • Frank Oemig
    • 1
  1. 1.TA Triumph-Adler AG, Research/EF11NürnbergDeutschland

Personalised recommendations