Advertisement

Synchrone Serum Analyse von löslichen IL-2 Receptoren, T8/CD8 Antigen,TNF-alpha, INF-γ, IL-1 und IL-2 im postoperativen Verlauf nach orthotoper Lebertransplantation

  • Th. W. Kraus
  • I. L. Noronha
  • G. Otto
  • D. Mathias
  • W. Hoffmann
  • Ch. Herfarth
Conference paper
Part of the Chirurgisches Forum book series (DTGESCHIR, volume 90)

Zusammenfassung

Die klinische Diagnose einer Rejektion nach orthotoper Leber-transplantation (LTX) stellt nach wie vor ohne die invasive Transplantatbiopsie eine schwierige differentialdiagnostische Erwägung dar. Eine Vielzahl kausal völlig differenter postoperativer Komplikationen wie Konservierungs- oder Ischämieschaden des Transplantates, Cyclosporintoxizität oder systemische als auch lokal-hepatische Infektionen können ein ähnliches klinisches Bild bedingen bzw. auch gleichartige pathologische Veränderungen im konventionellen Laborprofil bewirken. Die Interpretation der Transplantatbiopsie erweist sich darüberhinaus bei simultanem Vorliegen von unterschiedlichen Pathomechanismen oftmals als problematisch. Weitere sensitive und möglichst spezifische Labprparameter zur Differenzierung dieser Komplikationen wären von großem Wert. Die Serumanalyse von immunomodulatorisch auch bei diesen Zuständen wirksamen Cytokinen, deren löslicher Receptoren oder von T-Zell-Aktivierungsmarkern erscheint als ein plausibler theoretischer Losungsansatz (1, 2, 3, 4).

Synchronous Determination of Soluble IL-2 Receptors, T8/CD8 Antigen, TNF-alpha, INF-γ, IL-1, and IL-2 in the Postoperative Course After Orthotopic Liver Transplantation

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Adams DH, Wang L, Hubscher SG, Elias E, Neuberger JM (1989) Soluble IL-2 receptors in serum and bile of liver transplant recipients. Lancet 4:469–471CrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Rubin LA, Kurmann CC, Fritz ME et al (1985) Soluble IL-2R are released from activated human lymphoid cells in vitro. J Immunol 135:3172–3177PubMedGoogle Scholar
  3. 3.
    Colvin RB, Fuller TC, MacKeen L, Kung P, Ip S, Cosimi A (1987) Plasma IL-2R levels in renal allograft recipients. Clin Immunol Immunopathol 43:273–76PubMedCrossRefGoogle Scholar
  4. 4.
    Maury CP, Teppo AM (1987) Raised serum levels of cachectin/tumor necrosis factor in renal allograft rejection. J Exp Med 166:1132–1137PubMedCrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1990

Authors and Affiliations

  • Th. W. Kraus
    • 1
  • I. L. Noronha
    • 2
  • G. Otto
    • 1
  • D. Mathias
    • 1
  • W. Hoffmann
    • 2
  • Ch. Herfarth
    • 1
  1. 1.Chirurgische Universitätsklinik HeidelbergHeidelbergGermany
  2. 2.Pathologisches InstitutUniversität HeidelbergGermany

Personalised recommendations