Nuklearmedizin pp 339-339 | Cite as

Hoden

  • Karl Zum Winkel
  • Peter Georgi
  • Wolfram H. Knapp

Zusammenfassung

Physiologie. Durch Hodentorsion wird eine Durchblutungsstörung verursacht, die > 6 h eine irreparable Schädigung bedingt, die Perfusion der Tunica dartos über die A. pudenda ist gewöhnlich nicht beeinträchtigt. Die Epididymitis ist verbunden mit vermehrter Durchblutung.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1990

Authors and Affiliations

  • Karl Zum Winkel
    • 1
  • Peter Georgi
    • 1
  • Wolfram H. Knapp
    • 2
  1. 1.der Ruprecht-Karls-UniversitätHeidelbergDeutschland
  2. 2.des Herzzentrums Nordrhein-WestfalenBad OeynhausenDeutschland

Personalised recommendations