Ist die Girdlestone-Situation als Dauerzustand akzeptabel? Pro-Argumentation

  • K. Klemm
Conference paper

Zusammenfassung

Wohl dem, dem es vergönnt ist, bis zum Lebensende über ungeschädigte und schmerzfreie Hüftgelenke zu verfügen. Sollte es jedoch zur Ausbildung einer genuinen oder posttraumatischen Koxarthrose kommen, die die Aktivität und Lebensfreude schmerzhaft einschränkt, ist für einen derart geschädigten Menschen die Implantation einer Totalendoprothese des Hüftgelenkes ein überaus segensreicher orthopädischer Eingriff.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1990

Authors and Affiliations

  • K. Klemm
    • 1
  1. 1.Abteilung für Posttraumatische OsteomyelitisBerufsgenossenschaftliche Unfallklinik Frankfurt am MainFrankfurt/Main 60Deutschland

Personalised recommendations