Advertisement

Die partielle Duodenopankreatektomie in Kombination mit der Pankreasgangokklusion durch Ethibloc

  • F. P. Gall
Conference paper

Zusammenfassung

Die Effektivität der einzelnen Operationsmethoden bei der chronischen Pankreatitis läßt sich durch die Früh- und Spätmorbidität und -letalität, dauerhafte Schmerzbefreiung, die Verhütung von Rezidiven, die Erhaltung der endokrinen Funktion und durch Arbeitsfähigkeit beurteilen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Ammann RW, Akovbiantz A, Largadier F, Schueler G (1984) Course and outcome of chronic pancreatitis. Gastroenterology 86: 820–828PubMedGoogle Scholar
  2. 2.
    Banting FG, Best CH (1922) Internal secretion of the pancreas. J Lab Clin Med 7: 251Google Scholar
  3. 3.
    Becker V (1984) Chronische Pankreatitis: Klinische Morphologie. In: Barthelheimer H (Hrsg) Gastroenterologie und Stoffwechsel, Bd 21. Thieme, StuttgartGoogle Scholar
  4. 4.
    Gall FP (1987) Chronische Pankreatitis. Chirurgische Therapie. Langenbecks Arch 372: 363–368CrossRefGoogle Scholar
  5. 5.
    Gebhardt C (1984) Chirurgische Therapie der chronischen Pankreatitis. In: Gebhardt C (Hrsg) Chirurgie des exokrinen Pankreas. Thieme, Stuttgart, S 139–191Google Scholar
  6. 6.
    Gebhardt C, Stolte M (1978) Pankreasgangokklusion durch Injektion einer schnell härtenden Aminosäurelösung. Langenbecks Arch Chir 346: 149–166PubMedCrossRefGoogle Scholar
  7. 7.
    Mering J, Minkowski O (1980) Diabetes mellitus nach Pankreasexstirpation. Arch Exp Pathol Pharmak 26: 371CrossRefGoogle Scholar
  8. 8.
    Schneider MU, Meister R, Domschke S et al. (1987) Whipple’s procedure plus intraoperative pancreatic duct occlusion for severe chronic pancreatitis: Clinical, exocrine and endocrine consequences during a 3-year follow-up. Pancreas 2: 715–726PubMedCrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1990

Authors and Affiliations

  • F. P. Gall
    • 1
  1. 1.Chirurgische Klinik mit Poliklinik der Universität Erlangen-NürnbergErlangenDeutschland

Personalised recommendations