Advertisement

Operative Eingriffe zur Senkung des Blasenauslaßwiderstandes

  • H. Burgdörfer
  • D. Schmidt-Bachaly
  • A. Bohatyrewicz
Conference paper

Zusammenfassung

Das Ziel der urologischen Betreuung Querschnittgelähmter besteht im Erreichen und Aufrechterhalten einer ausgeglichenen Blasenentleerung trotz Lähmung. Dabei bedeutet ausgeglichen weit mehr als nur vollständig oder restharnfrei. Wichtig ist die möglichst vollständige Entleerung der Blase unter annähernd physiologischem Druck. Voraussetzung dazu sind regelrechte Widerstandsverhältnisse in den Harnwegen unterhalb der Blase; nur dann kann eine regelrechte Druck-Fluß-Relation erwartet werden; nur dann werden sich morphologische Veränderungen der Blase und der oberen Harnwege (wie Trabekulierung, Pseudodivertikelbildung oder vesikoureteraler Reflux) vermeiden oder eng begrenzt halten lassen; nur dann ist unter Verzicht auf regelmäßige Antibiotikagabe dauerhafte Infektfreiheit erreichbar.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Burgdörfer H (1984) Urologische Diagnostik bei Patienten mit neurogener Blasenentleerungsstörung. In: Stöhrer M, Palmtag H, Madersbacher H (Hrsg) Blasenlähmung. Thieme, Stuttgart New York, S 72–86Google Scholar
  2. 2.
    Burgdörfer H, Busch R, Becker H (1986) Zeitgemäße urologische Betreuung Querschnittgelähmter. In: Schriftenreihe: Unfallmedizinische Tagungen der Landesverbände der gewerblichen Berufsgenossenschaften H. 54, Hauptverb. d. gewerbl. BG’en, St. AugustinGoogle Scholar
  3. 3.
    Stöhrer M (1984) Operative Behandlung der Blasenentleerungsstörung nach Blasenlähmung. In: Stöhrer M, Palmtag H, Madersbacher H (Hrsg) Blasenlähmung. Thieme, Stuttgart New YorkGoogle Scholar
  4. 4.
    Stöhrer M, Burgdörfer H (1979) Transurethrale Resektion. In: Stöhrer M (Hrsg) Urologie bei Rückenmarkverletzten. Springer, Berlin Heidelberg New York, S 81–89Google Scholar
  5. 5.
    Stöhrer M, Burgdörfer H, Arnold V, Jaram L (1980) Operative Eingriffe zur Wiederherstellung eines ausgeglichenen Harnabflusses bei Rückenmarkverletzten. In: Kongreßbericht der 15. Jahrestagung der Dt. Gesellschaft f. plast. Wiederherstellungs-Chirurgie. Thieme, StuttgartGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1990

Authors and Affiliations

  • H. Burgdörfer
    • 1
  • D. Schmidt-Bachaly
    • 1
  • A. Bohatyrewicz
    • 1
  1. 1.Querschnittgelähmten-ZentrumBerufsgenossenschaftliches UnfallkrankenhausHamburg 80Deutschland

Personalised recommendations