Advertisement

XUMA — Ein Assistent für die Beurteilung von Altlasten

  • R. Weidemann
  • W. Geiger
Conference paper
Part of the Informatik-Fachberichte book series (INFORMATIK, volume 228)

Zusammenfassung

Altlasten sind die Folge einer ungeordneten Abfallbeseitigung und des nachlässigen Umgangs mit toxischen Stoffen. Man spricht von Altlasten, wenn der begründete Verdacht besteht, daß von Altablagerungen häuslichen, industriellen und gewerblichen Abfalls oder von Flächen ehemaliger Industrie- und Gewerbebetriebe, auf denen gefährliche Stoffe abgelagert wurden oder mit solchen umgegangen wurde (Altstandorte), eine Gefahr für die menschliche Gesundheit oder die Umwelt ausgeht Die Zahl solcher Standorte in Deutschland wird auf etwa 50 000 geschätzt. Man rechnet mit Sanierungskosten für die dringendsten Fälle von 15 bis 50 Milliarden DM. Um die mit der Untersuchung und Beurteilung von Altlasten befaßten Fachleute zu unterstützen, wird vom Institut für Datenverarbeitung in der Technik des Kernforschungszentrums Karlsruhe und vom Institut für Altlastensanierung der Landesanstalt für Umweltschutz Baden-Württemberg (LfU) in einem gemeinsamen Vorhaben1 das Expertensystem Umweltqefährlichkeit von Altlasten (XUMA) entwickelt. Der vorliegende Beitrag beschreibt die Funktionen des Systems und die Erfahrungen bei der Systementwicklung. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf den Teilen des Systems, die charakteristisch für ein Expertensystem sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. /1/.
    Weidemann, R.; Geiger, W.; Eitel, W.: Entwurf eines Expertensystems zur Beurteilung von Abfallstoffen. 2. Symposium Informatikanwendungen im Umweltbereich, 9./10. Nov. 87, Karlsruhe. Informatik-Fachberichte 170, Springer-Verlag, Berlin, S. 116–126Google Scholar
  2. /2/.
    Geiger, W.; Weidemann, R.; Eitel, W.: Konzepte des Expertensystems XUMA für Altlasten. Erscheintin KfK-Nachrichten 1989.Google Scholar
  3. /3/.
    Ministerium für Umwelt, Baden-Württemberg: Altlasten-Handbuch, Teil I und II. Wawsserwirtschaftsverwaltung, Heft 18 ung 19 (1987).Google Scholar
  4. /4/.
    Huber, K.-P.: Erklärungskomponente für das Expertensystem XUMA unter Berücksichtigung verschiedener Benutzerklassen. Kernforschungszentrum Karlsruhe, KfK-4478 (1988).Google Scholar
  5. /5/.
    Puppe, F.: Einführung in Expertensysteme, Springer-Verlag, Berlin (1988).zbMATHGoogle Scholar
  6. /6/.
    Clausen, U.: Eine interaktive Wissenserwerbskomponente für ein wissensbasiertes Altlastensystem. Kernforschungszentrum Karlsruhe, KfK-4600 (1989).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1989

Authors and Affiliations

  • R. Weidemann
    • 1
  • W. Geiger
    • 1
  1. 1.Kernforschungszentrum KarlsruheInstitut für Datenverarbeitung in der Technik (IDT)Karlsruhe 1Germany

Personalised recommendations