Advertisement

Waldschäden und Standortcharakteristika — eine Untersuchung auf der Grundlage eines rasterorientierten geographischen Informationssystems

  • Franz-Josef Behr
Conference paper
Part of the Informatik-Fachberichte book series (INFORMATIK, volume 228)

Zusammenfassung

Im Rahmen des Vorhabens „Aufbau eines geographischen Informationssystems zur Ermittlung von Waldschäden und ihrer Veränderung“ werden Waldschadensdaten mit anderen Informationen innerhalb eines rasterorientierten geographischen Informationssystems verknüpft. Ziel ist die Ermittlung von Abhängigkeiten zwischen der räumlichen Verteilung der Schäden und verschiedenen Stressfaktoren.

Dazu wurde auf der Grundlage eines unverzerrten Stichprobenrasters mit ca. 25 Meter Maschenweite eine Waldschadens-Intensivinventur fur zwei Gebiete im siidlichen Schwarzwald durchgefuhrt. Voraussetzung für die Verknüpfung mit weiteren Daten ist die Bestimmung der Landeskoordinaten der Stichprobenorte. Dazu entwickelte Verfahren werden beschrieben und beziiglich ihrer Genauigkeit verglichen.

Angewandte Verfahren zur Verkniipfung mit Standortsparametern (Alter, Bestandesaufbau u.s.w.), Reliefeigenschaften (Höhe, Neigung, Exposition) sowie topographischen Gegebenheiten (Straßen, Siedlungen, Gewässer) werden dargestellt.

Über die kombinierte Auswertung von Schadensdaten und Forstwirtschaftsdaten kann — nach Elimination von Altersabhängigkeiten — der Einfluß von Bewirtschaftungsmaßnahmen auf die Schäden untersucht werden.

Die Ergebnisse gestatten Deutung und Hypothesenprüfung in Hinblick auf mügliche Ursachen neuartiger Waldschäden. In Verbindung mit Bildverarbeitungstechniken erlaubt der rasterorientierte Ansatz die digitale kartographische Ergebnispräsentation.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [Bähr 89]
    Bahr, H.-P., H. Saurer, F.-J. Behr, H. Goßmann (1989): Aufbau eines geographischen Informationssystems zur Ermittlung von Waldschäden und ihrer Veränderung. — Abschlußbericht, KfK-PEF, im DruckGoogle Scholar
  2. [Behr 88a]
    Behr, F.-J. (1988): Datenstrukturen und Verarbeitung Seminar „Geoinformationssysteme i. d. öffent. Verwaltung“, Reihe Informatik-Fachberichte, Springerverlag, im DruckGoogle Scholar
  3. [Behr 88b]
    Behr, F.-J., H. Saurer (1988): Entzerrung regelmäßiger Stichprobenraster aus Luftbildern. — Bildmessung und Luftbildwesen 56 (1988), S. 80–86Google Scholar
  4. [Burrough 87]
    Burrough, P.A. (1987): Principles of Geographical Information Systems for land resoures assessment — Monographs on soil and resources survey No.12, Oxford 1987Google Scholar
  5. DTV 85] Verkehrszählung des Landes Baden-Württemberg, durchgeführt im Auftrag des Bundesministers für VerkehrGoogle Scholar
  6. Finst 68] Finsterwalder, R., W. Hofmann: Photogrammetrie. Berlin, 1968, 455 S.Google Scholar
  7. [Hildebr 87]
    Hildebrandt, G., O. Grundmann, H. Schmidtke, P. Tepasse: Entwicklung und Durchführung einer Pilotinventur für eine permanente europäische Waldschadensinventur. — KfK-PEF 12 (1987), Band 1, S. 45–59, Karlsruhe 1987Google Scholar
  8. [Saurer 89]
    Saurer H., F.-J. Behr, H.-P. Bähr, H. Goßmann (1989): Der Einfluß von Bewirtschaftungsmaßnahmen und anstehendem Gestein auf Waldschäden im Bereich des Schluchsees. — KfK-PEF 50, Band 1, S. 385–395Google Scholar
  9. [Schöpfer 84a]
    Schöpfer, W., J. Hradetzky (1984): Waldschadensinventur Baden-Württemberg 1983 mit Infrarot-Farbluftbildern. — Mitt. d. Forstl. Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg, Heft 111, 9–34, Freiburg 1984Google Scholar
  10. [Schöpfer 84b]
    Schöpfer, W., J. Hradetzky (1984): Der Indizienbeweis: Luftverschmutzung maßgebliche Ursache der Walderkrankung. — Forstwiss. Centraiblatt 103 (1984)Google Scholar
  11. [Sigle 85]
    Sigle, M. (1985): Das digitale Höhenmodell für das Land Baden-Württemberg. — Nachrichten aus dem Karten- und Vermessungswesen, Reihe I, Heft 95, Frankfurt a. M. 1985Google Scholar
  12. [Wiesel 85]
    Wiesel, J.: Hardware- und Softwareaspekte, in: H.-P. Bahr (ed.): Digitale Bildverarbeitung, H. Wichmann Verlag, Karlsruhe, 1985, S. 39–72Google Scholar
  13. [Zirm 85]
    Zirm, K. et al. (1985): Erhebung der Vitalität des Waldes in Vorarlberg. Österreichisches Bundesinstitut für Gesundheitswesen, Wien 1985Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1989

Authors and Affiliations

  • Franz-Josef Behr
    • 1
  1. 1.Institut für Photogrammetrie und Fernerkundung (IPF)Universität Karlsruhe (TH)KarlsruheGermany

Personalised recommendations