Advertisement

MONUFAKT — Ein Informationssystem für Umweltschäden an Monumenten und Kulturdenkmälern

  • Jürgen Seggelke
  • Annette Schmidt
Conference paper
Part of the Informatik-Fachberichte book series (INFORMATIK, volume 228)

Zusammenfassung

Im Umweltbundesamt in Berlin wird seit 1974 das Umweltplanungs- und -Informationssystem UMPLIS aufgebaut und betrieben /1//2/. Die Hauptaufgabe des Umweltbundesamtes besteht in der wissenschaftlichen Po¬litikberatung beim Umweltschutz? diesem dient daher auch das System UMPLIS, Nach mühsamen Start in den siebziger Jahren führten der Zuwachs an theoretischen Grundlagen der Informatik (z.B. Ubergang zum relationalen Datenmodell nach Codd), dem vermehrten Angebot an Standardsoftware (z.B. Datenbankverwaltungssystem ADABAS) und dem wachsenden Know How dazu, daß eine Reihe von Datenbanken zur Praxisreife und Akzeptanz gebracht werden konnten. Einige der bekannteren und in größerem Umfang genutzten Systeme sind: Umweltliteraturdatenbank ULIDAT, Datenbank für Forschungs- und Entwicklungsvorhaben UFORDAT, Smogfrühwarnsystem /3/, Gefahrstoffschnellauskunft als Teilsystem des Umwelt-Schadstoffsystems INFUCHS, Methodenbank Umwelt und das Grafische Umweltsystem GRAFU, das eine wesentliche Grundlage für die Publikation Daten zur Umwelt11 des Umweltbundesamtes darstellt /4/. Erwähnenswert ist auch das gemeinsam mit dem Land Berlin entwickelte Planungsinstrument „Umweltatlas Berlin“.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. /1/.
    Page, B., Seggelke, J.: UMPLIS — Ein umfassendes Informationssystem für den Umweltschutz. In: Informatik im Umweltschutz. Anwendungen und Perspektiven, B. Page (Hrsg.), München, Wien 1986; S. 178 – 192Google Scholar
  2. /2/.
    Die DV-Strategie des Umweltbundesamtes. In: Software Report, Software AG (Hrsg.), 1/89, S. 10-13Google Scholar
  3. /3/.
    Reichert, H.: Frühwarnsystem der Bundesrepublik Deutschland für ferntranspor tierten Smog — Informationstechnisches Konzept -In: Informatikanwendungen im Umweltbereich, 2. Symposium, Karlsruhe 1987, A. Jaeschke, B. Page (Hrsg.), Berlin, Heidelberg, New York 1988Google Scholar
  4. /4/.
    Daten zur Umwelt 1988/89 Umweltbundesamt (Hrsg.), Berlin 1989Google Scholar
  5. /5/.
    Seggelke, J.: Ein Schalenmodell für den Einfachdialog verschiedener Benutzer gruppen beim Umweltinformationssystem UMPLIS. In: Informatikanwendungen im Umweltbereich, A. Jaeschke, B. Page (Hrsg.), Kernforschungszentrum Karlsruhe, KfK 4223, März 1987, S. 87 — ?Google Scholar
  6. /5/.
    Scholz, K.: Verknüpfung von Text, Fakten, Graphik und Bild zu einer Wis¬sensbasis mit dem Informationssystem aDIS. In: Nachrichten zur Dokumentation 40 (1989), S. 15–19Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1989

Authors and Affiliations

  • Jürgen Seggelke
    • 1
  • Annette Schmidt
    • 1
  1. 1.Umweltbundesamt BerlinBerlin 33Germany

Personalised recommendations