Möglichkeiten der Wasserrettung bei der Feuerwehr

  • E. Achilles
Conference paper

Zusammenfassung

Die Feuerwehren in Deutschland waren bis 1945 reichseinheitlich organisiert und unterstanden dem Innenminister in Berlin. Nach 1945 wurde die Verantwortung auf die Länder übertragen. Die Länder haben in eigenen Landesbrandschutzgesetzen den Gemeinden den Brandschutz als Pflichtaufgabe zur Selbstverwaltung übertragen. Zu den Aufgaben des Brandschutzes gehören:
  1. 1)

    vorbeugender Brandschutz,

     
  2. 2)

    abwehrender Brandschutz,

     
  3. 3)

    technische Unfallhilfe,

     
  4. 4)

    Katastrophenschutz,

     
  5. 5)

    Zivilschutz,

     
  6. 6)

    und in einigen Ländern auch Aufgaben des Krankentransports, Unfallrettungsdienst, Notzarztdienst, Hubschrauber- und verschiedene Sonderdienste.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag, Berlin Heidelberg New York 1989

Authors and Affiliations

  • E. Achilles

There are no affiliations available

Personalised recommendations